40.000

KirnEin bisschen Nervenflattern: Kinder (6 + 7) bestehen Himmelfahrt im Feuerwehrkorb

„Das habt ihr ganz toll gemacht! Ihr habt die Mutprobe hervorragend bestanden“, lobt Stadtbürgermeister Martin Kilian. Yaman al Asfar (6) und Fabiene Vier (7) haben nämlich ein besonderes Erlebnis mutig überstanden. Am Weltkindertag hatten beide das große Los gezogen, im Korb der großen Feuerwehrdrehleiter nach oben schweben zu dürfen.

Am Handwerker- und Bauernmarkt, an dem die freiwillige Feuerwehr Tag der offenen Tür hat, durften sie ihren Gewinn einlösen.

„Durch das Thema des Weltkindertages – mal etwas auszuprobieren – bin ich ...

Lesezeit für diesen Artikel (419 Wörter): 1 Minute, 49 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Kirn
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional

Bettina TollkampBettina Tollkamp
Chefin v. Dienst
Online
E-Mail

News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
UMFRAGE (beendet)
Markt am Samstag?

Das Mainzer Markt-Frühstück ist ein Kult-Event. Wäre das auch etwas für Bad Kreuznach?

Ja, unbedingt!
67%
Nein, eher nicht.
33%
Stimmen gesamt: 141
Anzeige
Regionalwetter
Dienstag

1°C - 7°C
Mittwoch

0°C - 4°C
Donnerstag

-1°C - 3°C
Freitag

-1°C - 2°C
epaper-startseite