40.000

Bad KreuznachE-Autos: Emissionsfrei durch Stadt und Kreis

Stefan Munzlinger

Diese Revolution – kommt auf leisen Sohlen. Und hat das Zeug dazu, Benziner und Diesel zu verdrängen. Stromgetriebene Autos rollen auf den Markt. Auch in Stadt und Kreis Bad Kreuznach: Ende 2012 waren es im Kreis 12 von insgesamt 102.950 Kfz, heute sind es 84 (109.517). In der Stadt stieg die Zahl der Stromer von 29 Mitte 2016 auf 45 Mitte 2018; in KH sind zurzeit 31.653 Wagen zugelassen.

Die Haben-Seite der Stromer: Steuern sparen, kostenfrei parken und keine drohenden Fahrverbote, weil sie lokal emissionsfrei unterwegs sind. E-Autos sind der Verbrennertechnik haushoch überlegen, nicht nur wegen des sanften und ...

Lesezeit für diesen Artikel (515 Wörter): 2 Minuten, 14 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Bad Kreuznach
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional

Bettina TollkampBettina Tollkamp
Chefin v. Dienst
Online
E-Mail

News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
Regionalwetter
Montag

3°C - 5°C
Dienstag

2°C - 6°C
Mittwoch

3°C - 6°C
Donnerstag

4°C - 6°C
epaper-startseite