40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » Oeffentlicher Anzeiger
  • » DRK entschuldigt sich: Rechnung an verstorbenes Opfer des Horror-Unfalls geschickt
  • Aus unserem Archiv

    DRK entschuldigt sich: Rechnung an verstorbenes Opfer des Horror-Unfalls geschickt

    Kreis Bad Kreuznach/Mainz - Der DRK-Rettungsdienst Rheinhessen-Nahe bedauert, dass er an eines der bei dem schweren Unfall am Ostersonntag bei Wöllstein verstorbenen Opfer eine Rechnung über den Rettungseinsatz geschickt hat.

    Kreis Bad Kreuznach/Mainz - Der DRK-Rettungsdienst Rheinhessen-Nahe bedauert, dass er an eines der bei dem schweren Unfall am Ostersonntag bei Wöllstein verstorbenen Opfer eine Rechnung über den Rettungseinsatz geschickt hat.

    „Das ist sehr unglücklich gelaufen und tut uns sehr leid“, sagte Pressesprecher Philipp Köhler. Das DRK habe inzwischen Kontakt zu den Angehörigen aufgenommen und um Entschuldigung gebeten. In dem Schreiben wurde die „erfolglose Reanimation“ in Rechnung gestellt. Normalerweise verrechnet das DRK seine Einsatzkosten direkt mit der Krankenkasse. Im Wöllsteiner Fall lagen die Kassendaten dem Rettungsdienst allerdings nicht vor, lediglich die Personalien. „Der Einsatz war auch für unsere Kräfte nicht einfach“, betonte Köhler. Daher sei verständlich, dass sich am Unfallort niemand um die Versicherungskarte gekümmert habe. Habe das DRK keine Kassendaten, gehe üblicherweise eine Rechnung an den Patienten. Die tragischen Hintergründe dieses Falls seien in der Abrechnungsstelle nicht zu erkennen gewesen, die jedes Jahr 126 000 Einsätze abrechnet. „Wir prüfen jetzt unsere Abläufe, um einen ähnlichen Fall für die Zukunft auszuschließen“, kündigte er an.

    Bad Kreuznach
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Online regional

    Bettina TollkampBettina Tollkamp
    Chefin v. Dienst
    E-Mail

    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Bundestagswahl 2017 im Wahlkreis 201

    Die Kandidaten im Wahlkreis 201: Porträts, Interviews und Aktionen

    epaper-startseite
    Regionalwetter
    Dienstag

    9°C - 20°C
    Mittwoch

    9°C - 19°C
    Donnerstag

    11°C - 19°C
    Freitag

    10°C - 17°C
    Nahe am Ball
    Sebo-Startseite-Regiosport-Nahe-am-Ball
    Jahresrückblick 2016