40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » Oeffentlicher Anzeiger
  • » Die Liebe zu großen Brummern kam früh: Aus dem Alltag eines Busfahrers
  • Bad KreuznachDie Liebe zu großen Brummern kam früh: Aus dem Alltag eines Busfahrers

    Von der Haltestelle AOK geht es gut anderthalb Stunden durch Bad Kreuznach über Korellengarten, Justizzentrum und Bahnhof bis nach Winzenheim und wieder zurück. Unzählige Male schon ist Busfahrer Walter Flick diese Strecke gefahren und trotzdem ist keine Fahrt wie die andere; Baustellen, aggressive Autofahrer und unverschämte Fahrgäste gehören zum Alltag des 56-Jährigen. Doch sein Beruf macht ihm trotzdem immer noch Spaß – selbst nach fast 30 Jahren.

    Schichtwechsel in Linie Nummer 319: Mit geübtem Griff wechselt Flick die Geldkassette aus, hängt seine Jacke auf und rückt sich den Fahrersitz zurecht. Ein Blick in den Rückspiegel, es ...
    Lesezeit für diesen Artikel (817 Wörter): 3 Minuten, 33 Sekunden
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    Bad Kreuznach
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Online regional

    Bettina TollkampBettina Tollkamp
    Chefin v. Dienst
    E-Mail

    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Bundestagswahl 2017 im Wahlkreis 201

    Die Kandidaten im Wahlkreis 201: Porträts, Interviews und Aktionen

    epaper-startseite
    Regionalwetter
    Montag

    2°C - 3°C
    Dienstag

    3°C - 5°C
    Mittwoch

    5°C - 7°C
    Donnerstag

    5°C - 9°C
    Nahe am Ball
    Sebo-Startseite-Regiosport-Nahe-am-Ball
    Jahresrückblick 2016