40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » Oeffentlicher Anzeiger
  • » Die Bad Kreuznacher "Pornocops" dürfen beim Red Bull Flugtag in die Luft gehen
  • Aus unserem Archiv
    Bad Kreuznach

    Die Bad Kreuznacher "Pornocops" dürfen beim Red Bull Flugtag in die Luft gehen

    Die „Pornocops“ aus Bad Kreuznach dürfen beim Red Bull Flugtag 2012 in die Luft gehen. Bei der einwöchigen Abstimmung im Internet setzte sich das Team gegen 79 Mitbewerber aus ganz Deutschland durch und wird nun beginnen, ihr fliegendes Toilettenhäuschen zu bauen.

    Bad Kreuznach - Die „Pornocops“ aus Bad Kreuznach dürfen beim Red Bull Flugtag 2012 in die Luft gehen. Bei der einwöchigen Abstimmung im Internet setzte sich das Team gegen 79 Mitbewerber aus ganz Deutschland durch und kann nun beginnen, sein fliegendes Toilettenhäuschen zu bauen.

    1000 flugverrückte Hobby-Piloten aus ganz Deutschland hatten sich ursprünglich zur Teilnahme angemeldet. Die 80 kreativsten davon erreichten das sogenannte Webvoting, und die 40 Teams mit den meisten Stimmen erhielten jetzt die Lizenz zum Abflug beim Red Bull Flugtag am 28. Mai in Mainz. Zwölf weitere Teams aus Rheinland-Pfalz haben es ebenfalls nach Mainz geschafft. Die 40 Teilnehmer des Red Bull Flugtag 2012 sind ab sofort zu bewundern unter www.redbullflugtag.de.

    Die „Pornocops“ konnten 1014 Teilnehmer der Umfrage von ihrer Idee überzeugen. Damit landeten die Bad Kreuznacher auf dem 14. Platz. Durchgesetzt haben sich insgesamt 40 Teams aus Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland und Thüringen. Sie setzen sich jeweils aus einem Piloten und maximal vier Helfern/Anschiebern zusammen. Nach der Starterlaubnis gilt es, jetzt die nächste Hürde zu nehmen: Das Fluggerät muss nun gebaut werden. Und viel wichtiger: Es muss fliegen.

    Bad Kreuznach
    Meistgelesene Artikel
    UMFRAGE
    UMFRAGE Jamaika ist passé: Wie soll's weitergehen?

    Nach der Aufkündigung der Jamaika-Gespräche durch die FDP: Wie soll es nun weitergehen?

    Anzeige
    Online regional

    Bettina TollkampBettina Tollkamp
    Chefin v. Dienst
    E-Mail

    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Bundestagswahl 2017 im Wahlkreis 201

    Die Kandidaten im Wahlkreis 201: Porträts, Interviews und Aktionen

    epaper-startseite
    Regionalwetter
    Donnerstag

    10°C - 14°C
    Freitag

    8°C - 13°C
    Samstag

    3°C - 10°C
    Sonntag

    3°C - 7°C
    Nahe am Ball
    Sebo-Startseite-Regiosport-Nahe-am-Ball
    Jahresrückblick 2016