40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » Oeffentlicher Anzeiger
  • » Denkmal restauriert: Michel Mort nun mit Schwert und Schild
  • Aus unserem Archiv
    Bad Kreuznach

    Denkmal restauriert: Michel Mort nun mit Schwert und Schild

    Auf Kosten des Altstadtvereins wurde das Michel-Mort-Denkmal auf dem Eiermarkt restauriert. Als Schlusspunkt überreichte der Vorsitzende des Altstadtvereins, Lothar Bastian, ein Schild, das auf die Heldentaten Michel Morts hinweist.

    Foto: privat

    Quartiersmanager Rainer Schmitt (zag-Büro) hatte als Geschenk zur Neueinweihung eine Flasche Wein mitgebracht, mit einem eigens kreierten Etikett. Reinhold Stenger erinnerte mit Auszügen aus einer Schrift von Stadtarchivarin Franziska Blum-Gabelmann an die Geschichte Morts und an die Entstehung des Denkmals, das den tapferen Metzger mit Graf Johann von Sponheim zeigt.

    In der Schlacht bei Sprendlingen im Jahr 1279 rettete Mort seinen Lehnsherren und verlor dabei selbst sein Leben. Ihm zu Ehren schuf Robert Cauer der Jüngere die Skulptur "Michel Mort der Kreuznacher, 1279 Sprendlingen". Unter großer Anteilnahme der Bevölkerung war am 28. September 1902 die feierliche Einweihung auf dem Eiermarkt.

    1984 wurde das Original durch eine Kopie ersetzt, die der Bildhauer Hans Günter Thiele aus Ludwigshafen schuf und die nun vom Atelier Rebensburg so restauriert wurde, dass der Zustand von vor 32 Jahren wieder erreicht wurde. Nach langer Odyssee verschiedener Standorte und Lagerplätze kam dann das heute fast 114 Jahre alte Originaldenkmal im Mai des Jahres 2007 ins Stadthaus.

    Die Kosten für die Sanierung des Sockels übernahm die Barbara-und-Rudi-Müller-Stiftung. "Diese Aufwertung nehmen wir als Auftrag wahr, weiter an einer Belebung des Eiermarktes, des Herzstücks im historischen Stadtkern, zu arbeiten", so Schmitt.

    Bad Kreuznach
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Online regional

    Bettina TollkampBettina Tollkamp
    Chefin v. Dienst
    E-Mail

    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Bundestagswahl 2017 im Wahlkreis 201

    Die Kandidaten im Wahlkreis 201: Porträts, Interviews und Aktionen

    epaper-startseite
    Regionalwetter
    Sonntag

    8°C - 13°C
    Montag

    9°C - 14°C
    Dienstag

    10°C - 15°C
    Mittwoch

    9°C - 17°C
    Nahe am Ball
    Sebo-Startseite-Regiosport-Nahe-am-Ball
    Jahresrückblick 2016