40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » Oeffentlicher Anzeiger
  • » Dalburg könnte bald gesichert sein -  Meditationspunkt auf dem Hildegardweg geplant
  • DalbergDalburg könnte bald gesichert sein -  Meditationspunkt auf dem Hildegardweg geplant

    Frisches Brot aus dem Gemeindebackes und Met, traditionelles Handwerk und authentische Rittergewänder gehörten zum Angebot beim Tag des offenen Denkmals auf der Dalburg. Nach der Hiobsbotschaft im Frühjahr, als der innere Burghof wegen Einsturzgefahr gesperrt werden musste, brachte Landrätin Bettina Dickes als kleinen Lichtblick die Zusage über einen Zuschuss in Höhe von 10.000 Euro zum Burgfest mit.

    Diesen Grundstock für die insgesamt veranschlagten 477 000 Euro, die für die Sicherungsmaßnahmen erforderlich sind, nahm Ortsbürgermeister Dirk Ballhorn gern an. Er verband dies mit der Hoffnung, dass weitere ...
    Lesezeit für diesen Artikel (352 Wörter): 1 Minute, 31 Sekunden
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    Bad Kreuznach
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Bundestagswahl 2017 im Wahlkreis 201

    Die Kandidaten im Wahlkreis 201: Porträts, Interviews und Aktionen

    Anzeige
    Online regional

    Bettina TollkampBettina Tollkamp
    Chefin v. Dienst
    E-Mail

    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    epaper-startseite
    Regionalwetter
    Samstag

    10°C - 20°C
    Sonntag

    11°C - 20°C
    Montag

    10°C - 18°C
    Dienstag

    11°C - 20°C
    Nahe am Ball
    Sebo-Startseite-Regiosport-Nahe-am-Ball
    Jahresrückblick 2016