40.000
Aus unserem Archiv
Bad Kreuznach

Brennende Getreidemühle in einem Keller im Korellengarten: Feuerwehr rückt aus

Wegen einer brennenden Getreidemühle rückte am Montag kurz vor 18 Uhr die Kreuznacher Feuerwehr zu einem Kellerbrand in den Korellengarten aus.


Eine Getreidemühle brannte im Keller und wurde von einem Anwohner ins Freie verbracht. Die Kellerräume und der Treppenraum des Mehrfamilienhauses waren stark verraucht. In zwei Wohnungen befanden sich noch Personen, teilt die Feuerwehr mit. Der angerückte Löschbezirk Süd setzte einen Trupp unter schwerem Atemschutz ein, der den Brandraum kontrollierte, das Brandgut nach draußen brachte und mit einem C-Rohr ablöschte. Drei Bewohner wurden aus ihren Wohnungen ins Freie geführt. Mit einem Belüftungsgerät wurden der Treppenraum und die Kellerräume entraucht. Die Einsatzstelle wurde ausgeleuchtet, und die Wohnungen wurden auf Verrauchung kontrolliert, bevor alle Bewohner wieder zurückkehren konnten. Der Bauhof wurde verständigt, um Streusalz auf das gefrorene Löschwasser an der Einsatzstelle aufzubringen. Nach etwa einer Stunde wurde die Einsatzstelle wieder an die Anwohner übergeben.

Bad Kreuznach
Meistgelesene Artikel
Anzeige
UMFRAGE
Wildtiere im Zirkus

Sollten Wildtiere im Zirkus präsentiert werden?

Anzeige
Online regional

Bettina TollkampBettina Tollkamp
Chefin v. Dienst
E-Mail

News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
UMFRAGE
Markt am Samstag?

Das Mainzer Markt-Frühstück ist ein Kult-Event. Wäre das auch etwas für Bad Kreuznach?

Anzeige
Regionalwetter
Sonntag

13°C - 23°C
Montag

14°C - 26°C
Dienstag

14°C - 26°C
Mittwoch

14°C - 26°C
epaper-startseite