40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » Oeffentlicher Anzeiger
  • » Bombenalarm in Sobernheimer Polymer-Chemie: Nichts gefunden
  • Aus unserem Archiv
    Bad Sobernheim

    Bombenalarm in Sobernheimer Polymer-Chemie: Nichts gefunden

    Schreck für die Mitarbeiter der Sobernheimer Polymer-Chemie: Am Dienstagabend ging um 23.45 Uhr eine Bombendrohung im Unternehmen am Gefach ein.

    Die Verantwortlich reagierten sorfort: 50 Mitarbeiter der Hallen 3 und 4 wurden nach Hause geschickt, die Maschinen mussten rund fünf Stunden abgestellt werden. Neun Polizisten aus Kirn, Bad Kreuznach und Mainz durchsuchten die hohen Gebäude. Erleichterung nach der Suchaktion: nichts gefunden.

    Die Staatsanwaltschaft ermittelt; wären die Polizisten tatsächlich auf eine Bombe gestoßen, hätten  Experten des Landeskriminalamtes Mainz den Sprengkörper entfernt, informierte der Kreuznacher Kripo-Chef Stephano Borrero Wolff am Mittwochmorgen auf Anfrage des "Oeffentlichen".

    Sollte der Anrufer ausfindig gemacht werden, muss er die Kosten des Polizeieinsatzes tragen, ganz abgesehen von der Strafe, die ihn erwartet. mz

    Kirn
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Online regional

    Bettina TollkampBettina Tollkamp
    Chefin v. Dienst
    E-Mail

    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Bundestagswahl 2017 im Wahlkreis 201

    Die Kandidaten im Wahlkreis 201: Porträts, Interviews und Aktionen

    epaper-startseite
    Regionalwetter
    Mittwoch

    10°C - 19°C
    Donnerstag

    11°C - 19°C
    Freitag

    11°C - 17°C
    Samstag

    10°C - 17°C
    Nahe am Ball
    Sebo-Startseite-Regiosport-Nahe-am-Ball
    Jahresrückblick 2016