40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » Oeffentlicher Anzeiger
  • » Becher mit Nägeln nach elfjährigem Radler geworfen
  • Aus unserem Archiv
    Bad Sobernheim

    Becher mit Nägeln nach elfjährigem Radler geworfen

    Kaum zu glauben: Ein etwa 50- bis 60-jähriger Radfahrer jagte einem elfjährigen Jungen einen riesigen Schrecken ein. Nur durch Zufall geschah dem Kind nichts.

    Symbolbild: dpa
    Symbolbild: dpa

    Der Junge fuhr am Freitag gegen 19 Uhr in Bad Sobernheim auf dem Radweg entlang der Westtangente in Richtung Meddersheim, als er von einem unbekannten Mann auf einem Herrenrad überholt wurde. Dieser warf aus unerklärlichen Gründen einen Plastikbecher hinter sich, der mit Nägeln gefüllt war. Einige Nägel trafen den Jungen, der sich erschrak und stürzte. Glücklicherweise wurde er weder durch die Nägel noch durch den Sturz verletzt. Allerdings wurde sein Rad leicht beschädigt. Der 50 bis 60 Jahre alte Mann hatte kurze, braun gelockte Haare und auffallend eisblaue Augen, einen Drei-Tage-Vollbart, eine normale Statur und trug blaue Jeans. Zeugen werden gebeten sich an die Polizei in Kirn zu wenden, Telefon 06752/156-0.

     

    Bad Kreuznach
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Online regional

    Bettina TollkampBettina Tollkamp
    Chefin v. Dienst
    E-Mail

    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Bundestagswahl 2017 im Wahlkreis 201

    Die Kandidaten im Wahlkreis 201: Porträts, Interviews und Aktionen

    epaper-startseite
    Regionalwetter
    Montag

    9°C - 14°C
    Dienstag

    12°C - 15°C
    Mittwoch

    10°C - 19°C
    Donnerstag

    11°C - 18°C
    Nahe am Ball
    Sebo-Startseite-Regiosport-Nahe-am-Ball
    Jahresrückblick 2016