40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » Oeffentlicher Anzeiger
  • » Augenzeugen: Rettungswagen hätte nicht über Eiermarkt fahren müssen
  • Bad KreuznachAugenzeugen: Rettungswagen hätte nicht über Eiermarkt fahren müssen

    Weihnachtsmarktbesucher, die die Arbeit von Rettungssanitätern behindern und diese beschimpfen, dies soll sich den Aussagen zweier Rettungssanitäter des Arbeiter-Samariter-Bunds zufolge am Samstagabend, 14. Dezember, auf dem Eiermarkt in Bad Kreuznach zugetragen haben. Auch andere Medien, darunter die Nachrichtenagentur dpa, hatten den Vorfall aufgegriffen.

    Notfallsanitäter Matthias Plautz hatte dem „Oeffentlichen“ geschildert, wie er und ein Kollege zu einem Patienten gerufen worden waren und auf der Suche nach dessen Wohnung während der Fahrt über den ...

    Lesezeit für diesen Artikel (639 Wörter): 2 Minuten, 46 Sekunden
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    Bad Kreuznach
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Das war's: Unser Jahresrückblick 2017
    Online regional

    Bettina TollkampBettina Tollkamp
    Chefin v. Dienst
    E-Mail

    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Bundestagswahl 2017 im Wahlkreis 201

    Die Kandidaten im Wahlkreis 201: Porträts, Interviews und Aktionen

    epaper-startseite
    Regionalwetter
    Samstag

    1°C - 4°C
    Sonntag

    2°C - 5°C
    Montag

    6°C - 8°C
    Dienstag

    7°C - 10°C
    Nahe am Ball
    Sebo-Startseite-Regiosport-Nahe-am-Ball
    Jahresrückblick 2016