40.000

Bad KreuznachAmbitioniertes Projekt in Kreuznachs Süden: Verlängerte Dürerstraße ab März voll befahrbar

Marian Ristow

Das Neubaugebiet „In den Weingärten II“ im Süden Bad Kreuznachs ist das derzeit ambitionierteste Projekt der Stadtentwicklung. 2002 Flächen wurde dort – meistens Weinbau- oder Ackerland – von der Gewobau erworben, zum Teil in langwierigen und schwierigen Verhandlungen, und in eine Nettobaulandfläche von 144.660 Quadratmetern verwandelt, was einer Größe von rund 20 Fußballfeldern entspricht.

187 Grundstücke hat die Gewobau im Neubaugebiet „In den Weingärten 2“ selbst in der Vermarktung. 60 weitere Grundstücke hat die städtische Wohnungsbaugesellschaft an den Frankfurter Projektentwickler BPD. Ab März ...
Lesezeit für diesen Artikel (522 Wörter): 2 Minuten, 16 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Bad Kreuznach
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional

Bettina TollkampBettina Tollkamp
Chefin v. Dienst
Online
E-Mail

News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
Regionalwetter
Dienstag

1°C - 5°C
Mittwoch

4°C - 6°C
Donnerstag

4°C - 7°C
Freitag

6°C - 8°C
epaper-startseite