40.000
Aus unserem Archiv
Mainz

Am Bettlaken abgeseilt: Junge Ausreisserin schwer verletzt

Ein 12-jähriges Mädchen ist beim Versuch, sich aus dem 4. Obergeschoss eines Hochhauses im Mainzer Stadtteil Bretzenheim an Bettlaken abzuseilen, abgestürzt und hat sich dabei erheblich verletzt.

Aus einem Hochhaus in der Karl-Zörgiebel-Straße in Mainz-Bretzenheim wollte sich die Zwölfjährige abseilen. Sie stürzte und verletzte sich schwer.
Aus einem Hochhaus in der Karl-Zörgiebel-Straße in Mainz-Bretzenheim wollte sich die Zwölfjährige abseilen. Sie stürzte und verletzte sich schwer.
Foto: Google-Maps

Das Kind wollte am Freitagmorgen gegen 9.20 Uhr von zu Hause weglaufen. Anwohner hatten es am Laken hängend gesehen und die Feuerwehr alarmiert.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte hatte der Vater das Mädchen bereits in das Foyer des Hochhauses gelegt. Bis zur Ankunft des Notarztes wurde das Kind von Rettungsassistenten der Feuerwehr versorgt.

Der Notarzt diagnostizierte den Verdacht auf Rückenverletzungen, die im Krankenhaus weiter untersucht werden müssen. Die Polizei nahm Ermittlungen zum genauen Unfallhergang auf.

Bad Kreuznach
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional

Bettina TollkampBettina Tollkamp
Chefin v. Dienst
Online
E-Mail

News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
UMFRAGE (beendet)
Markt am Samstag?

Das Mainzer Markt-Frühstück ist ein Kult-Event. Wäre das auch etwas für Bad Kreuznach?

Ja, unbedingt!
67%
Nein, eher nicht.
33%
Stimmen gesamt: 141
Anzeige
epaper-startseite