40.000

Bad KreuznachÜbermittlungspanne kostete ein halbes Jahr

Das Thema ist ständig präsent, in der Sache unappetitlich, kostet Landkreis, Stadt Bad Kreuznach und Bürger viel Geld und die Chose muss einfach funktionieren: die Abfallentsorgung. Hakt es, wird es unruhig. Beate Bruns, Vorsitzende des Altstadtvereins, meldete sich bereits zu Wort und monierte die Situation im historischen Stadtgebiet. In unserer Zeitung berichtete Bruns von ständigen illegalen Müllablagerungen in den Gässchen der Neustadt.

Ein Problem, dem sich die neu gegründete Task-Force der Stadtverwaltung annimmt. Täglich wird nun die Szenerie vor Ort begangen, Mitarbeiter von Bauhof und Ordnungsamt sichten Hotspots für Müllablagerungen (Metzergasse, Salzmarkt, ...

Lesezeit für diesen Artikel (516 Wörter): 2 Minuten, 14 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

 

Bad Kreuznach
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Das war's: Unser Jahresrückblick 2017
Online regional

Bettina TollkampBettina Tollkamp
Chefin v. Dienst
E-Mail

News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
Bundestagswahl 2017 im Wahlkreis 201

Die Kandidaten im Wahlkreis 201: Porträts, Interviews und Aktionen

epaper-startseite
Regionalwetter
Mittwoch

-2°C - 6°C
Donnerstag

-3°C - 5°C
Freitag

-4°C - 4°C
Samstag

-6°C - 5°C
Nahe am Ball
Sebo-Startseite-Regiosport-Nahe-am-Ball
Jahresrückblick 2016