40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » Oeffentlicher Anzeiger
  • » 54-Jähriger stürzt in Kellenbach: spektakuläre Rettung [mit Video]
  • Aus unserem Archiv
    Kellenbach

    54-Jähriger stürzt in Kellenbach: spektakuläre Rettung [mit Video]

    Eine spektakuläre Rettungsaktion gab es am Montagabend im Kellenbachtal. Die Wehren von Simmertal, Hochstetten-Dhaun und der Stadt Kirn wurden zu einer Personenrettung alarmiert.

    Die Leitstelle Bad Kreuznach hatte über Sirene und Pager zur Unterstützung des Rettungsdienstes gerufen. Die Ausgangslage wurde zunächst so beschrieben: Ein 56-Jähriger liegt im felsigen Bachbett und muss gerettet werden. Der Mann ist von einer etwa 2,80 Meter hohen Mauer in den Uferbereich des Kellenbachs gestürzt, hat sich eventuell schwer am Rücken verletzt.

    "Als wir mit dem Rettungsdienst eintrafen, trank der Mann aber erst einmal seine Flasche Wodka ohne abzusetzen aus", berichteten die Beamten der Kirner Polizei. Die Simmertaler und Hochstettener Wehrleute unterstützen den Rettungsdienst.

    Die Kirner Wehr baute auf dem Verbindungsweg vom Sägewerk Jäger zur Bergmühle die Drehleiter auf. Nachdem der Rettungshubschrauber aus Mainz einen Notarzt eingeflogen hatte, der den Patienten stabilisierte, wurde dieser vorsichtig auf eine Schleichkorbtrage gehoben. Dann trugen ihn sieben Feuerwehrmänner quer durch das Bachbett zur Aufnahme an die Drehleiter. Damit wurde er schließlich vorsichtig aus dem Bachbett gehoben. Der Rettungshubschrauber flog den Mann nach Koblenz.

    Der Verletzte lebt auf dem nur 300 Meter entfernten Campingplatz Haumühle. Vielen Anwohnern, Mitgliedern des Motorradklubs Outlaws und Rettern war die Einsatzstelle in böser Erinnerung. An Karfreitag 2015 ertrank hier ein dreijähriger Junge. In diesem Fall hat vor wenigen Wochen das Gericht seine Arbeit aufgenommen. Bedenklich stimmte wieder die Neugierde einiger Mitbürger, die mit ihren Autos den Einsatzkräften nachfuhren und um einen Blick zu erhaschen, kurzzeitig auf der B 421 sogar anhielten.

    sns/as/zca

     

    Kommentar: Schmaler Grat zwischen Gaffen und Neugierde Video: Spektakuläre Rettungsaktion bei SimmertalSpektakuläre Rettungsaktion bei Simmertal
    Kirn
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Online regional

    Bettina TollkampBettina Tollkamp
    Chefin v. Dienst
    E-Mail

    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Bundestagswahl 2017 im Wahlkreis 201

    Die Kandidaten im Wahlkreis 201: Porträts, Interviews und Aktionen

    epaper-startseite
    Regionalwetter
    Montag

    10°C - 14°C
    Dienstag

    12°C - 14°C
    Mittwoch

    10°C - 19°C
    Donnerstag

    11°C - 18°C
    Nahe am Ball
    Sebo-Startseite-Regiosport-Nahe-am-Ball
    Jahresrückblick 2016