40.000
Aus unserem Archiv
Bad Kreuznach

1,57 Promille: 60-Jähriger verursacht gleich zwei Unfälle bei Bad Kreuznach

Gleich zwei Unfälle verursacht ein alkoholisierter Fahrer am Samstag bei Bad Kreuznach.

Als am Samstag gegen 14 Uhr auf der B 41 an der Anschlussstelle Gensinger Straße in Fahrtrichtung Kirn ein 60-jähriger Mercedes-Fahrer einen Kleintransporter auf der rechten Fahrbahn verbotswidrig überholt und vor diesem nach links einschert, kommt es zum leichten Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Es entsteht lediglich geringer Blechschaden. Der Verursacher stellt sein Fahrzeug daraufhin ungesichert auf dem dortigen Verzögerungsstreifen ab und steigt aus. Da das Fahrzeug schlecht einsehbar in einer Kurve steht, fährt ein weiteres Auto auf den Mercedes auf. Dadurch werden beide Pkw erheblich beschädigt. Der Fahrer des auffahrenden Wagens wird leicht verletzt. Bei der Unfallaufnahme bemerken die Polizisten eine Alkoholfahne beim Mercedes-Fahrer. Ein Test ergibt 1,57 Promille. Sein Führerschein wird beschlagnahmt, es wird ihm eine Blutprobe entnommen. Ihm blüht nun ein Verfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs.

Bad Kreuznach
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional

Bettina TollkampBettina Tollkamp
Chefin v. Dienst
Online
E-Mail

News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
UMFRAGE (beendet)
Markt am Samstag?

Das Mainzer Markt-Frühstück ist ein Kult-Event. Wäre das auch etwas für Bad Kreuznach?

Ja, unbedingt!
67%
Nein, eher nicht.
33%
Stimmen gesamt: 141
Anzeige
Regionalwetter
Dienstag

10°C - 23°C
Mittwoch

11°C - 22°C
Donnerstag

11°C - 21°C
Freitag

9°C - 19°C
epaper-startseite