40.000

11. Oktober: Vierter Bad Kreuznacher Blutspendemarathon mit Verlosung

 

BadKreuznach-ZuBeginnderHerbstferien,amMontag11.Oktober,11bis21Uhr,istdervierteBadKreuznacherBlutspendemarathoninderJahnhalle,Hochstraße25.

MitdiesembesonderenEreigniswillderDRK-BlutspendedienstRheinland-PfalzundSaarlandinKooperationmitLVMVersicherungen-KonopkaundRadioAntenneBadKreuznachaufdiezurückge­hendeSpendebereitschaftunddensteigendenBedarfanBlutspendenaufmerksammachenunddieBevölkerungausBadKreuznachundumlie­genderGemeindenzurBlutspendeundzurTeilnahmeamBlutspendema­rathonaufrufen.

„NachdemgroßenErfolg2009weichenwirindiesemJahraufdieJahnhalleaus.WirwerdenmitderdoppeltenAnzahlanMitarbeiternvorOrtsein.UnserZielistes,einenneuenRekordvonüber300Blutspendernaufzustellen“,sagtDanielBeiser,ReferentfürÖffentlichkeitsarbeitbeimDRK.

„JederSpendererhälteinenGutscheinfüreinitalienischesEssen.AußerdemwirdeseinegroßeVerlosungmiteinigentollenPreisengeben.WennnurjederSpendereinenBekanntenmitbringt,schaffenwirdenRekord“,soBeiserweiter.

DerDRK-BlutspendediensthatdieverantwortungsvolleAufgabe,dieVersorgungderKrankenhäuserinRheinland-PfalzundimSaarlandmitBlutbestandteilkonservensicherzustellen,bishererfolgreichbewältigenkönnen.DochschonjetztmachensichersteAnzeichenbemerkbar,diedaraufhinweisen,dassesineinigenJahrennichtmehrselbstverständlichseinwird,ausreichendBlutkonservenzurVerfügungzuhaben.

Dieweiter­hinsteigendeLebenserwartungältererMenschenwirktsichingroßemUmfangauchaufdenBedarfanBlutkonservenaus.Demgegenüberste­henjedochdierückläufigenSpenderzahlenbeidenBlutspendediensten.

DerDRK-BlutspendedienstrichtetanallegesundeMenschenimAlterab18Jahren(Erstspenderbis68Jahren)dieBitte:MachenSiemitbeim4.BadKreuznacherBlutspendemarathonundbringenSiegleichnochNeuspenderausdemKreisIhrerKollegen,Freunde,Vereins­kameradenoderIhrerFamiliemit.BlutspenderbenötigenihrenBlutspenderpassodereinengültigenPersonalausweis.

EinegroßeVerlosungdurchSponsoren,mitunteranderemeinerReise,solldabeidenAnreizzurBlutspendevergrößern:

WeitereTermineundInformationenfindenSieimInternetunterwww.blutspendedienst-west.deoderüberdiegebührenfreieTelefon-Hotline:0800/1194911.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Oeffentlicher Anzeiger
Meistgelesene Artikel
Anzeige
UMFRAGE
Umfrage: Wenn's wehtut erstmal googeln?

Wer ist bei Schmerzen oder Unwohlsein ihre erste Adresse?

Anzeige
Online regional

Bettina TollkampBettina Tollkamp
Chefin v. Dienst
Online
E-Mail

News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
Regionalwetter
Dienstag

-3°C - 0°C
Mittwoch

-4°C - 0°C
Donnerstag

-4°C - 1°C
Freitag

-3°C - 1°C
epaper-startseite