40.000

Nassau/HammVon Hermes-Pleite überrascht: Metzger Jochen Engels will Filiale in Nassau weiterführen – wenn möglich

Dass das Traditionsunternehmen Hermes Fleischwaren in Hamm in wirtschaftlichen Schwierigkeiten steckt, hat Jochen Engels Ende November aus der Zeitung erfahren. Der Metzger betreibt seit 1984 die Nasssauer Filiale des Unternehmens als selbstständiger Franchise-Nehmer. Keine Woche vor Heiligabend nun hat er dann doch noch offizielle Post aus der Firmenzentrale erhalten. Die Nachricht darin ist keine gute.

Hermes ist insolvent und stellt zum Jahresende den Betrieb ein. Wie geht es nun in Nassau weiter? „Das kann ich noch nicht sicher sagen“, lautet die Antwort von Jochen Engels, ...

Lesezeit für diesen Artikel (280 Wörter): 1 Minute, 13 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Rhein-Lahn-Zeitung (West)
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Markus Eschenauer Markus Eschenauer (me)
Online regional
Tel. 02602/160474
E-Mail
Anzeige
Regionalwetter
Montag

-5°C - 2°C
Dienstag

-2°C - 3°C
Mittwoch

-2°C - 2°C
Donnerstag

-3°C - 2°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
epaper-startseite