40.000

VG LoreleyVerbandsgemeinde Loreley: Unwetterschäden bleiben ein Dauerbrenner

Andreas Jöckel

Fast ein Jahr nach den Starkregen, die Ende Mai 2016 in der Verbandsgemeinde Loreley niedergingen, ist die Verwaltung noch immer mit der Behebung der Unwetterschäden beschäftigt. Bauamtsleiter Ewald Gabel informierte im Bauausschuss über den Sachstand in den am heftigsten betroffenen Orten.

Im vergangenen Jahr sorgte zunächst die Rechtslage für Diskussionen. Zwar ist für Gewässer dritter Ordnung, zu der die Bäche zählen, die 2016 für Überschwemmungen und Erdlöcher sorgten, die Verbandsgemeinde zuständig. ...

Lesezeit für diesen Artikel (486 Wörter): 2 Minuten, 06 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Rhein-Lahn-Zeitung (West)
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Markus Eschenauer Markus Eschenauer (me)
Online regional
Tel. 02602/160474
E-Mail
Anzeige
Regionalwetter
Donnerstag

0°C - 8°C
Freitag

-3°C - 5°C
Samstag

-4°C - 3°C
Sonntag

-5°C - 3°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
epaper-startseite