40.000
Aus unserem Archiv
Rhein-Lahn

Tarifkonflikt erreicht auch Rhein-Lahn-Kreis: 500 Mitarbeiter im Warnstreik

Rund 500 Mitarbeiter aus vier Betrieben im Rhein-Lahn-Kreis sind am Mittwoch dem Aufruf der IG Metall zum Warnstreikgefolgt.

Die Beschäftigten des Kompetenzzentrums Bäderstraße derFirma Eaton Electric in Holzhausen und Dausenau brachten ihre Forderung nachmehr Geld und „Arbeitszeiten, die zum Leben passen“, zum Ausdruck. AuchBeschäftigte des Metallwerks Elisenhütte in Nassau, der Firma Erlenbach inLautert und BSB Recycling in Braubach beteiligten sich an dem Warnstreik. DasAngebot der Arbeitgeber in Höhe von zwei Prozent mehr Geld und eineEinmalzahlung ist der IG Metall nicht genug. „Den Unternehmen geht es sehr gut.Deshalb werten die Beschäftigten das Angebot als nicht akzeptabel“, so AliYener, Erster Bevollmächtigter der IG Metall. Die Gewerkschaft fordert sechsProzent mehr Entgelt und die Option auf Arbeitszeitverkürzung.

Jürgen Redert, Betriebsrat undVertrauensmann der Gewerkschaft in Koblenz, wird in einer Pressemitteilung derIG Metall wie folgt zitiert: „Wir wollen Lebensqualität erhalten. Das heißt Zeit für Gesundheit und Familie. Wir wollen ein menschliches Modell und keine Arbeitszeiten bis zum Umfallen.“ Ali Yener kündigte für die Gewerkschaft an: „Wir werden den Druck erhöhen und weiter mit Nachdruck verhandeln.“ Eberhard Gehrmann, Betriebsratsvorsitzender des Metallwerks Elisenhütte in Nassau und Vertrauensmann der IG Metall, sagt: „Wir wollen mehr Zeit für Familie und Gesundheit. Und die Arbeitgeberseite will uns diese Zeit weiter wegnehmen. Das ist nicht akzeptabel.“

Bad Ems Lahnstein
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Markus Eschenauer Markus Eschenauer (me)
Online regional
Tel. 02602/160474
E-Mail
Anzeige
Regionalwetter
Samstag

13°C - 19°C
Sonntag

14°C - 21°C
Montag

13°C - 22°C
Dienstag

15°C - 26°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
epaper-startseite