40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RLZ Bad Ems/Lahnstein
  • » Täter flüchten nach versuchtem Raub - Polizei sucht Zeugen
  • Aus unserem Archiv
    Rhein-Lahn

    Täter flüchten nach versuchtem Raub – Polizei sucht Zeugen

    Zu einem versuchten räuberischen Übergriff kam es am Montag, 8. September, gegen 22.45 Uhr bei Obernhof. Dies teilt die Polizei jetzt mit.

    Täter flüchten nach versuchtem Raub - Polizei sucht Zeugen

    Die Ermittlungen verliefen bislang ergebnislos, sodass die Polizei nun auf Hinweise aus der Bevölkerung hofft . Ein 19-Jähriger war an besagtem Abend mit seinem Pkw auf der B 417 in Richtung Nassau unterwegs und musste an der Baustellenampel in Höhe Obernhof halten. Zuvor bemerkte er im Vorbeifahren einen rechts in einem Schotterweg kurz vor der Einmündung nach Weinähr stehenden dunklen VW Golf V. Dieses Fahrzeug fuhr plötzlich mit hoher Geschwindigkeit von hinten an seinen Wagen heran und hielt an. Zwei Männer gingen rechts und links neben sein Auto, einer von ihnen mit einer Sturmhaube maskiert.

    Eine detaillierte Täterbeschreibung konnte der Geschädigte nicht abgeben. Der 19-jährige erkannte die drohende Gefahr und entfernte sich mit seinem Fahrzeug. Daraufhin flüchtete der Golf V mit ausgeschalteter Beleuchtung und hoher Geschwindigkeit über die L 325 in Richtung Weinähr.

    • Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Bad Ems unter Telefon 02603/9700 zu melden.

    Bad Ems Lahnstein
    Meistgelesene Artikel
    Online regional
    Markus Eschenauer

    Regio-CvD Online

    Markus Eschenauer

    Mail | 02602/160 474

    Anzeige
    Regionalwetter
    Montag

    10°C - 15°C
    Dienstag

    13°C - 17°C
    Mittwoch

    12°C - 21°C
    Donnerstag

    12°C - 20°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    epaper-startseite
    Anzeige