40.000
Aus unserem Archiv

Stinkbombenalarm an Arztpraxis: Unbekannter schüttet übel riechende Flüssigkeit aus

Das stinkt zum Himmel: Ein Unbekannter hat am frühen Dienstagmorgen eine übel riechende Flüssigkeit in der Straße "Zur Schlimmeich" ausgegossen. Offenbar hatte es der Mann auf eine dortige Arztpraxis abgesehen.

Foto: dpa

Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, hat der maskierteTäter am Dienstag gegen 4 Uhr zugeschlagen. Er schüttete von einem Parkplatz aus drei Eimer einer übel riechenden Flüssigkeit neben und auf die Eingangstür einer Arztpraxis. Das sorgte laut Angaben der Beamten für eine langanhaltende Geruchsbelästigung. Zur Beseitigung waren intensive Reinigungsmaßnahmen notwendig, sodass der Arztbetrieb erst gegen 10 Uhr wieder aufgenommen werden konnte.

Hinweise zur Tat werden erbeten und sind an die Polizeiinspektion Bad Ems, 02603 9700 oder pibadems@polizei.rlp.de, zu richten.

Bad Ems Lahnstein
Meistgelesene Artikel
Online regional
Markus Eschenauer Markus Eschenauer (me)
Online regional
Tel. 02602/160474
E-Mail
Anzeige
Regionalwetter
Donnerstag

-4°C - 6°C
Freitag

-4°C - 5°C
Samstag

-7°C - 5°C
Sonntag

-9°C - 1°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
epaper-startseite
Anzeige