40.000

MittelrheinStimmen zur Entscheidung: Welterbe sieht die Buga 2031 als Chance

Andreas Jöckel

Starker Applaus ertönt im Binger Kulturzentrum als der Vorsteher des Zweckverbandes Welterbe Oberes Mittelrheintal und Landrat des Rhein-Lahn-Kreises, Frank Puchtler, das Ergebnis nach der Auszählung verkündet: 98,4 Prozent wollen die Buga 2031.

An vielen Stellen wehen im Welterbe Oberes Mittelrheintal bereits die Buga-Fahnen wie hier in Osterspai mit dem Bopparder Hamm im Hintergrund. Bis 2031 soll das Großprojekt die Region zwischen ...
Lesezeit für diesen Artikel (774 Wörter): 3 Minuten, 21 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Rhein-Lahn-Zeitung (West)
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Markus Eschenauer Markus Eschenauer (me)
Online regional
Tel. 02602/160474
E-Mail
Anzeige
Regionalwetter
Mittwoch

4°C - 9°C
Donnerstag

1°C - 8°C
Freitag

-3°C - 5°C
Samstag

-3°C - 4°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
epaper-startseite