40.000

KestertSeitenschiff der Kirche musste abgerissen werden

Die Pfarrkirche St. Georg in Kestert ist kaum wiederzuerkennen: Im Rahmen der Sanierungsarbeiten wurde das im Jahr 1955 an die 1779 errichtete Kirche angebaute Seitenschiff dem Erdboden gleichgemacht.

Die nördliche Seitenwand des Grundgebäudes besteht nur noch aus Stahlbetonstützen, die damals errichtet wurden, um das Dach abzufangen. Vom betonierten Treppenaufgang zur Empore hängen auch nur noch Reste mit herausragenden ...

Lesezeit für diesen Artikel (375 Wörter): 1 Minute, 37 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Bad Ems Lahnstein
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Markus Eschenauer Markus Eschenauer (me)
Online regional
Tel. 02602/160474
E-Mail
Anzeige
Regionalwetter
Dienstag

3°C - 7°C
Mittwoch

6°C - 9°C
Donnerstag

6°C - 9°C
Freitag

8°C - 10°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
epaper-startseite