40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RLZ Bad Ems/Lahnstein
  • » Rücksichtslos: Glasflasche fliegt von der Brücke
  • Aus unserem Archiv

    NievernRücksichtslos: Glasflasche fliegt von der Brücke

    Ein Fahrgast auf einem Schiff wurde durch Glassplitter am Kopf verletzt: Hat ein Autofahrer mit Absicht oder fahrlässig gehandelt, als er eine Flasche von der Lahnbrücke zwischen Fachbach und Nievern warf?

    Die Polizei berichtet von einem Fahrgast auf einem Schiff, der durch eine Flasche verletzt wurde, die von einer Brücke geworfen wurde.
    Die Polizei berichtet von einem Fahrgast auf einem Schiff, der durch eine Flasche verletzt wurde, die von einer Brücke geworfen wurde.
    Foto: Andreas Jöckel

    Wie die Polizei erst jetzt mitteilte, ist eine Frau auf einem Flusskreuzfahrtschiff auf der Lahn bereits am Samstag durch eine Glasflasche verletzt worden, die auf Deck zerschellte, als das Schiff gegen 17.50 Uhr unter der Lahnbrücke zwischen Fachbach und Nievern vorbeifuhr. Die Frau musste in ein Krankenhaus gebracht und mit mehreren Stichen genäht werden. Vermutlich wurde die Flasche aus einem fahrenden Fahrzeug geworfen. Hinweise nimmt die Polizei Montabaur unter Telefon 02602/92260 entgegen.

    Bad Ems Lahnstein
    Meistgelesene Artikel
    Online regional
    Markus Eschenauer

    Regio-CvD Online

    Markus Eschenauer

    Mail | 02602/160 474

    Anzeige
    Regionalwetter
    Dienstag

    10°C - 20°C
    Mittwoch

    12°C - 21°C
    Donnerstag

    12°C - 20°C
    Freitag

    13°C - 22°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    epaper-startseite
    Anzeige