40.000

BornichRallye Zorn: Mit 200 Sachen durch den Ort

Das Garagentor steht offen. Im Inneren, wo eigentlich Platz für zwei Autos wäre, steht nur eins. Alle anderen Fahrzeuge der Familie Michel stehen in der Einfahrt, unterm Carport oder am Straßenrand verteilt. Viel Platz braucht das 350 PS starke Auto in der Garage. Es ist der Mitsubishi Lancer Evo von Torsten Michel. Der Mitsubishi, den der junge Mann aus Bornich fährt, ist nicht irgendein Mitsubishi. Seiner ist komplett umgebaut: Die Rücksitze sind raus, Überrollbügel sind verbaut, Heckklappe und Motorhaube sind aus federleichtem Carbon. Denn mit dem weiß-schwarz-grünen Wagen möchte er an der Deutschen NAVC-Amateur-Rallyemeisterschaft 2018 antreten.

Der 29-Jährige hat schon so einiges erlebt, schon so einiges gemacht. Alles hatte irgendwie mit Motorsport zu tun, mit seiner großen Liebe, die eigentlich nur ein Hobby des Industriemechanikers ist. ...

Lesezeit für diesen Artikel (732 Wörter): 3 Minuten, 10 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

 

Bad Ems Lahnstein
Meistgelesene Artikel
Online regional
Markus Eschenauer Markus Eschenauer (me)
Online regional
Tel. 02602/160474
E-Mail
Anzeige
Regionalwetter
Dienstag

-2°C - 7°C
Mittwoch

-2°C - 6°C
Donnerstag

-4°C - 5°C
Freitag

-6°C - 4°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
epaper-startseite
Anzeige