40.000

EndlichhofenNeujahrsempfang im Zeichen der Wahl: Ortschefin tritt nicht wieder an

Norbert Schmiedel

Gemütlich ging es zu beim Neujahrsempfang im Dorfgemeinschaftshaus in Endlichhofen. Die gegenseitigen Begrüßungen der rund 40 Gäste waren bestimmt von besten Wünschen zum neuen Jahr 2019. Ortsbürgermeisterin Carmen Hartung zeigte sich „sehr erfreut“ über die hohe Gästezahl, „immerhin rund 30 Prozent der Einwohner“ waren gekommen. „Bisher waren zu unseren Neujahrsempfängen überwiegend die Ratsmitglieder, die ständigen Helfer in der Gemeinde und die Feuerwehr der Einladung gefolgt. Heute kann ich viel mehr Mitbürger begrüßen, das freut mich sehr.“

Carmen Hartung hatte nämlich, einige Mitteilungen von allgemeiner Bedeutung zu machen, wie sie betonte. Im Besonderen waren das zwei Themen: einmal die Finanzsituation und die bevorstehenden Kommunalwahlen. Sie seien für ...

Lesezeit für diesen Artikel (563 Wörter): 2 Minuten, 26 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Rhein-Lahn-Zeitung (West)
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Markus Eschenauer Markus Eschenauer (me)
Online regional
Tel. 02602/160474
E-Mail
Anzeige
Regionalwetter
Mittwoch

4°C - 9°C
Donnerstag

1°C - 8°C
Freitag

-3°C - 5°C
Samstag

-3°C - 4°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
epaper-startseite