40.000

NassauNach schwierigem Wirtschaftsjahr: Leifheit setzt stärker auf elektrische Produkte

Die Leifheit AG hat ein schwieriges Jahr hinter sich. Das Unternehmen hat die selbst gesteckten Ziele 2017 nicht erreicht. Das haben auch die Aktionäre gespürt, weil sich der Kurs der Anteilsscheine nicht wie erwartet entwickelte. Außerdem verzichtete der Konzern mit Sitz in Nassau darauf, eine Sonderdividende zu zahlen. Künftig will sich Leifheit stärker in den digitalen Medien präsentieren und den Verkauf übers Internet ausbauen.

Im Netz macht Leifheit nach eigenen Angaben derzeit rund 14 Prozent des Umsatzes. Zudem setzt das Nassauer Unternehmen verstärkt auf vernetzte Produkte und Service-Angebote, wie es unter dem Namen Soehnle ...

Lesezeit für diesen Artikel (350 Wörter): 1 Minute, 31 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Bad Ems Lahnstein
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Markus Eschenauer Markus Eschenauer (me)
Online regional
Tel. 02602/160474
E-Mail
Anzeige
Regionalwetter
Freitag

18°C - 32°C
Samstag

18°C - 29°C
Sonntag

17°C - 30°C
Montag

17°C - 30°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
epaper-startseite