40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RLZ Bad Ems/Lahnstein
  • » Miehlen: Feuerwehren proben den Ernstfall
  • Aus unserem Archiv
    Miehlen

    Miehlen: Feuerwehren proben den Ernstfall

    Rund 100 Einsatzkräfte der Feuerwehreinheiten Miehlen und Nastätten, des Miehlener Ortsvereins des Deutschen Roten Kreuzes sowie der Führungsgruppe der Verbandsgemeinde Nastätten probten zum ersten Mal gemeinsam auf dem Werksgelände der in Miehlen den Ernstfall.

    Rund 100 Einsatzkräfte waren im Einsatz.
    Rund 100 Einsatzkräfte waren im Einsatz.

    Den Schwerpunkt der Übung stellte im Innen- und Außenangriff die Brandbekämpfung in der Produktion für Chemikalien (wie etwa Fiberglas) dar.

    Darüber hinaus wurden die Menschenrettung, der Aufbau einer Löschwasserrückhaltung und die Bergung von Lagergebinden unter Verwendung von Chemikalienschutzanzügen geprobt.

    Insbesondere die Koordination und Kommunikation verschiedener Einsatzabschnitte zur Einsatzleitung waren von zentraler Bedeutung für die Übung, die von Experten beobachtet wurde.

    Wehrleiter Stefan Wöll zeigte sich in der anschließenden Besprechung mit dem Ergebnis der Übung zufrieden.

    Bad Ems Lahnstein
    Meistgelesene Artikel
    Online regional
    Markus Eschenauer

    Regio-CvD Online

    Markus Eschenauer

    Mail | 02602/160 474

    Regio-Reporterin
    Sabrina Rödder

    Regio-Reporterin

    Sabrina Rödder

    Mail | 0170/6137957

    Anzeige
    Regionalwetter
    Dienstag

    8°C - 12°C
    Mittwoch

    7°C - 13°C
    Donnerstag

    10°C - 16°C
    Freitag

    8°C - 14°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    epaper-startseite
    Anzeige