40.000
Aus unserem Archiv
Lahnstein

Märkte in Lahnstein: Lichterglanz in der Hintermauergasse

Karin Kring

Es weihnachtet in Lahnstein. Die ersten drei kleinen Adventsmärkte öffneten am Wochenende ihre Stände und boten allerlei Selbstgemachtes und selbst zubereitete Leckereien für die Besucher, die sich beim Schein von Kerzenlicht und Weihnachtsbeleuchtung auf den ersten Advent und die vorweihnachtliche Zeit einstimmen ließen. Leckerer Punsch und Glühwein luden im romantischen Licht des festlich beleuchteten Pulverturms zum Markt der Närrischen Turmgarde (NTG), für den die Mitglieder wieder lange gebastelt hatten und schöne handgemachte Dinge anboten. Unterstützt wurden sie von den Möhnen Immerfroh, die ebenso wie die NTG den Erlös für ihre Vereinsarbeit verwenden. Zu den Klängen des Posaunenchors konnten die Besucher nur wenige Meter weiterspazieren zum Markt am Bürgerturm, wo es vom Backesbrot über Strickwaren, Pralinen, Dekoartikel fürs Fest ebenfalls ausschließlich Handgemachtes gab. Die Anwohner lockten mit liebevoll gestalteten Ständen und weihnachtlicher Atmosphäre, sodass die Besucher gerne verweilten und sich bei Schnee bei Glühwein wärmten. Der Erlös kommt einem guten Zweck zu.

In Lahnstein auf der Höhe lockten weihnachtliche Livemusik, Krakauer und Eintopf beim Markt auf Richies Ranch (Bauer Richard), der vor allem Spaziergänger und Gäste der Klinik Lahnhöhe anlocken konnte.

Von unserer Redakteurin Karin Kring

Bad Ems Lahnstein
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Markus Eschenauer Markus Eschenauer (me)
Online regional
Tel. 02602/160474
E-Mail
Anzeige
Regionalwetter
Dienstag

10°C - 26°C
Mittwoch

11°C - 24°C
Donnerstag

10°C - 22°C
Freitag

9°C - 20°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
epaper-startseite