40.000
Aus unserem Archiv

Kommentar: Einfach nur traurig

Andreas Jöckel zu den Entscheidungen im VG-Rat Loreley

Als Beobachter muss man sich fragen, was es bedeuten soll, wenn sich die Mitglieder des VG-Rates Loreley beim derzeit vielleicht wichtigsten Projekt für die Region auf beiden Rheinseiten nicht einig sind. Trotz bestmöglicher Unterstützung von allen Seiten: Bund und Land haben bereits rund 10 Millionen Euro bereitgestellt. Der Zweckverband Welterbe Oberes Mittelrheintal zahlt unter anderem 90 Prozent der Projektsteuerung.

Das Land finanziert derzeit eine Studie, wie und durch welche Gesellschaftsform der künftige Landschaftspark betrieben werden könnte. Und zwar so, dass der derzeitige Planungsverband Loreley aus den Kommunen St. Goarshausen, Bornich und VG Loreley zwar noch ein deutliches Wörtchen mitzureden hat, aber über die VG nur einen kleinen Bruchteil der Kosten übernehmen muss. Manche Nachbar-Kommunen blicken darauf vielleicht neidisch, aber sehen die Notwendigkeit ein.

Es stellt sich die Frage: Was denn noch? Wenn die FWG/FBL-Fraktion und Otto Schamari (Grüne) den Fortschritt in dieser Phase stoppen wollen, ist das einfach nur traurig!

Bad Ems Lahnstein
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Online regional
Markus Eschenauer Markus Eschenauer (me)
Online regional
Tel. 02602/160474
E-Mail
Anzeige
Regionalwetter
Montag

14°C - 26°C
Dienstag

15°C - 26°C
Mittwoch

15°C - 26°C
Donnerstag

15°C - 26°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
epaper-startseite
Anzeige