40.000

Kommentar: Die Buga 2031 ist fürs Welterbe die Chance zum Überleben

Mit der Aussicht auf die Buga 2031 hat das Welterbe Oberes Mittelrheintal eine einmalige Chance erhalten: die Chance zum Überleben!

Andreas 
Jöckel
 zur Planung der Buga 2031

Im Kern geht es bei der Entwicklung in den kommenden 15 Jahren darum, für Besucher eine erlebnisreiche ländliche Region zu schaffen, die den Alltag ...

Lesezeit für diesen Artikel (418 Wörter): 1 Minute, 49 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Bad Ems Lahnstein
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Markus Eschenauer Markus Eschenauer (me)
Online regional
Tel. 02602/160474
E-Mail
Anzeige
Regionalwetter
Sonntag

4°C - 6°C
Montag

6°C - 8°C
Dienstag

3°C - 9°C
Mittwoch

5°C - 8°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
epaper-startseite