40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RLZ Bad Ems/Lahnstein
  • » Haushalt 2018 verabschiedet: Bistumsetat soll Pfarreien Spielraum geben
  • LimburgHaushalt 2018 verabschiedet: Bistumsetat soll Pfarreien Spielraum geben

    Der Diözesankirchensteuerrat hat den Haushalt 2018 des Bistums Limburg beschlossen. Der Etat hat ein Volumen von insgesamt 279,6 Millionen Euro. Das sind knapp 27 Millionen Euro mehr als im Vorjahr. Insgesamt 221,5 Millionen Euro (79,2 Prozent) des Etats werden aus der Kirchensteuer finanziert.

    Das Bistum wird knapp 122 Millionen Euro (55 Prozent) der Kirchensteuermittel für die Pfarreien einsetzen. Die Bereiche Schule und Bildung werden mit insgesamt 17,3 Millionen Euro (7,8 Prozent) gefördert. In ...

    Lesezeit für diesen Artikel (418 Wörter): 1 Minute, 49 Sekunden
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    Bad Ems Lahnstein
    Meistgelesene Artikel
    Online regional
    Markus Eschenauer

    Regio-CvD Online

    Markus Eschenauer

    Mail | 02602/160 474

    Regio-Reporterin
    Sabrina Rödder

    Regio-Reporterin

    Sabrina Rödder

    Mail | 0170/6137957

    Anzeige
    Regionalwetter
    Sonntag

    3°C - 5°C
    Montag

    3°C - 6°C
    Dienstag

    4°C - 7°C
    Mittwoch

    5°C - 7°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    epaper-startseite
    Anzeige