40.000
Aus unserem Archiv
Nassau

Getötete Katze: Verein lobt Belohnung für Hinweise auf Täter aus

Der Verein Tierfreunde im Nassauer Land lobt eine Belohnung in Höhe von 500 Euro für Hinweise aus, die zur Ergreifung des Unbekannten führen, der in der vorvergangenen Woche in Nassau eine Katze getötet hat.

Symbolbild.
Symbolbild.
Foto: picture alliance / dpa

„Diese Tat darf nicht folgenlos bleiben“, sagt die Erste Vorsitzende Silvia Heibert. Die drei Jahre alte Hauskatze war am Sonntag, 29. Juli, zwischen 0.15 und 15.15 Uhr im Bereich der Windener Straße getötet worden. Unbekannte hatten sie vermutlich mit einem spitzen Metallgegenstand erstochen. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion in Bad Ems unter der Telefonnummer 02603/9700, entgegen. Auch an Silvia Heibert, Telefon 02604/5730, kann man sich wenden.

crz

Bad Ems Lahnstein
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Markus Eschenauer Markus Eschenauer (me)
Online regional
Tel. 02602/160474
E-Mail
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
epaper-startseite