40.000
Aus unserem Archiv
Braubach

Feuerwehrmann versteigert Diorama für guten Zweck

Wie er und seine Kameraden beim Einsatz alle Rettungsgeräte vorbildlich eingesetzt haben, das hat der Braubacher Feuerwehrmann Tim Rösner mit einem Diorama nachgebaut: Es zeigt die technische Hilfeleistung nach einem Autounfall. Bei eBay versteigert er jetzt das Modell für einen guten Zweck.

Sonntag Nachmittag bei Ebay: Tim Rösner hofft, dass noch ein paar Gebote zugunsten der Stiftung Paulinchen eingehen.
Sonntag Nachmittag bei Ebay: Tim Rösner hofft, dass noch ein paar Gebote zugunsten der Stiftung Paulinchen eingehen.
Foto: -------------

Am Montagmorgen hatte die Auktion bereits 68 Gebote, 440 Euro möchte der bis dahin Höchstbietende für das Modell zahlen, das der Braubacher Feuerwehrmann in rund 48 Stunden Arbeit im Maßstab 1:18 gebaut hat.

Bei dem Fahrzeug handelt es sich um einen Audi Q7 im Maßstab 1:18 aus Metall, der eigentlich als Standmodell gedacht ist. "Diesen habe ich erst entsprechend dem Unfallhergang deformiert und ihm dann mit Hilfe eines Dremels die große Seitenöffnung verpasst", berichtet Rösner. "Alles, was sonst zusehen ist, habe ich selbst aus Messing, Aluminum und Polystyrol handgefertigt."

Tim Rösner hat die Szene nach einem Einsatz der Feuerwehr bei einem Autounfall nachgestellt. Auf kleinste Details hat er dabei geachtet. Die Fotos bebeildern <a href="http://www.ebay.de/itm/VU-Diorama-fuer-einen-guten-Zweck-Erloes-wird-an-Paulichen-e-V-gespendet-/291215259256?" target="_blank">die Ebay-Auktion</a>.
Tim Rösner hat die Szene nach einem Einsatz der Feuerwehr bei einem Autounfall nachgestellt. Auf kleinste Details hat er dabei geachtet. Die Fotos bebeildern die Ebay-Auktion.

Rettungszylinder, Spreizer, Rettungsschere und Hydraulikaggregat bestehen komplett aus Messing, das Spinebord aus Polystyrol. "Die Schlauchtrommeln des Hydraulikaggregates sind eigentlich Nähgarnrollen aus einer Nähmaschine", sagt Rösner, "die Hydraulikschläuche habe ich aus Kabeln hergestellt." Für den Modellbau braucht es eben immer auch ein wenig Fantasie und Improvisationstalent.

Alle Teile hat er per Hand gesägt, gefeilt, gelötet oder geklebt. Um eine realistische Baumkrone zu erhalten, klebte er viele kleine Bäume für Modelbahn-Anlagen im Maßstab 1:87 zusammen. Vorbildlich auch die abgedeckten scharfen Kanten, die dafür verwendeten Schutzdecken bestehen aus einfachem Stoff.

Tim Rösner hat die Szene nach einem Einsatz der Feuerwehr bei einem Autounfall nachgestellt. Auf kleinste Details hat er dabei geachtet. Die Fotos bebeildern <a href="http://www.ebay.de/itm/VU-Diorama-fuer-einen-guten-Zweck-Erloes-wird-an-Paulichen-e-V-gespendet-/291215259256?" target="_blank">die Ebay-Auktion</a>.
Tim Rösner hat die Szene nach einem Einsatz der Feuerwehr bei einem Autounfall nachgestellt. Auf kleinste Details hat er dabei geachtet. Die Fotos bebeildern die Ebay-Auktion.

"Dazu inspiriert haben mich meine persönlichen Erfahrungen aus meinem Beruf bei der Berufsfeuerwehr Köln sowie bei der Freiwilligen Feuerwehr Braubach", sagt Rösner, der schon seit seiner Kindheit Modelle baut. So gehört auch ein voll funktionsfähiges Lösch-Unterstützungsfahrzeug (LUF) 60 im Maßstab 1:10 zu seinem Fundus. Mit seiner Familie wohnt der Brandmeister direkt neben dem Feuerwehrhaus in Braubach, der er seit zwölf Jahren angehört.

Sein berufliches und ehrenamtliches Engagement brachte ihn auch auf die Idee, sein Diorama für einen guten Zweck zu versteigern: "Ich möchte das Geld aus der Versteigerung gerne an Paulinchen, der Initiative für brandverletzte Kinder, spenden", sagt Rösner. aj/kr

Bad Ems Lahnstein
Meistgelesene Artikel
Online regional
Markus Eschenauer Markus Eschenauer (me)
Online regional
Tel. 02602/160474
E-Mail
Anzeige
Regionalwetter
Donnerstag

-4°C - 6°C
Freitag

-4°C - 5°C
Samstag

-7°C - 5°C
Sonntag

-9°C - 1°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
epaper-startseite
Anzeige