40.000

Nassau/Rhein-LahnEinsingübungen der tonArt kids: Aus guter Idee wird frischer Stimmenklang

Bernd-Christoph Matern

Donnerstagnachmittag im Nassauer Leifheit-Campus: Kinder sammeln Schneeflocken ein. Dabei handelt es sich nicht um eine schulische Säuberungsaktion oder den Chemieunterricht, sondern vielmehr um die Einsingübungen der tonArt kids. Die Singmäuse, jüngste Nachwuchsgruppe des Vokalensembles tonArt, treffen sich alle 14 Tage in dem privaten Gymnasium, um beim Singen jede Menge Spaß zu haben und gleichzeitig ihren nächsten Auftritt vor Publikum vorzubereiten. Der steht mit vielen Gleichgesinnten am 17. März beim Nassauer Kinderliedermacher-Festival auf dem Programm.

Mehr als 30 Kinder im Kindergartenalter hat Monika Bär im Klassenraum um sich geschart, die mit Feuereifer nicht nur beim Einsingen bei der Sache sind. Die Singmäuse erfreuen sich so ...

Lesezeit für diesen Artikel (685 Wörter): 2 Minuten, 58 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Bad Ems Lahnstein
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Markus Eschenauer Markus Eschenauer (me)
Online regional
Tel. 02602/160474
E-Mail
Anzeige
Regionalwetter
Mittwoch

-1°C - 5°C
Donnerstag

-2°C - 4°C
Freitag

-3°C - 2°C
Samstag

-2°C - 2°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
epaper-startseite