40.000

Dachsenhausen: Krematorien stehen im harten Wettbewerb

Dachsenhausen/Koblenz – Längst werden Menschen nicht mehr unbedingt dort eingeäschert, wo sie sterben. Zwischen Krematorien herrscht ein harter Wettbewerb, um Kunden wird gebuhlt – kommunale Einrichtungen erhalten Konkurrenz von privaten Unternehmen.

Auch in Rheinland-Pfalz, wo wie überall in Deutschland Privatbetreiber den kommunalen Krematorien Konkurrenz machen. Größte Einrichtung in der Region und damit auch der größte Konkurrent für das nahe gelegene Krematorium ...
Lesezeit für diesen Artikel (854 Wörter): 3 Minuten, 42 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Rhein-Lahn-Zeitung Bad Ems
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Markus Eschenauer Markus Eschenauer (me)
Online regional
Tel. 02602/160474
E-Mail
Regionalwetter
Mittwoch

4°C - 15°C
Donnerstag

5°C - 18°C
Freitag

8°C - 19°C
Samstag

0°C - 18°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
epaper-startseite