40.000
Aus unserem Archiv
Wissen

Wissener Weihnachtsshopping: Adventsstimmung gegen die Kälte

Als am Samstag gegen 17 Uhr die Dunkelheit hereinbrach und die Temperaturen den Gefrierpunkt erreichten, belebte sich die Innenstadt noch einmal deutlich. Die weihnachtliche Beleuchtung an Häusern, Straßen und Ständen verbreitete anheimelnde Atmosphäre, und die Weihnachtslieder des Jugendorchesters der Stadt- und Feuerwehrkapelle Wissen ließen bei vielen Besuchern ein warmes, vertrautes Gefühl aufkommen.

Adventsstimmung an der Sieg: Natürlich darf auch der Glühwein beim Wissener Weihnachtsshopping nicht fehlen.  Foto: Thomas Hoffmann
Adventsstimmung an der Sieg: Natürlich darf auch der Glühwein beim Wissener Weihnachtsshopping nicht fehlen.
Foto: Thomas Hoffmann

Bereits zum vierten Mal hatte der Treffpunkt Wissen sein Weihnachtsshopping durchgeführt, und viele Schulen, Organisationen und Vereine waren dem Aufruf gefolgt und hatten mit zahlreichen Ideen für ein breites Spektrum an Angeboten gesorgt. Auch die heimischen Einzelhändler hatten mit ihren Initiativen gute Laune verbreitet, hatten sie doch ihre Geschäfte bis 18 Uhr geöffnet und so den Besuchern die Gelegenheit gegeben, sich bereits vor der eigentlich „heißen Phase“ des Weihnachtseinkaufes mit Geschenken zu versorgen oder sich einfach nur in einem geschmackvoll-festlichen Ambiente umzusehen und sich zu informieren.

Als „besondere Zugabe“ hatten diesmal die Helfer des Treffpunktes an alle Besucher kostenlos Lose verteilt. Die von den Einzelhändlern gestifteten Preise – von Tischtennisschlägern über Kosmetiksets und Bilderrahmen bis hin zu Warengutscheinen – konnten durch die glücklichen Gewinner gleich abgeholt werden.

Und da Weihnachten ein Fest des Gebens ist, fügte sich diese Aktion nahtlos in den gesamten Rahmen des Wissener Weihnachtsshoppings ein, denn nicht geschäftliche Interessen standen an erster Stelle des stimmungsvollen Treibens. Vielmehr ging es darum, durch den Erlös aus dem Verkauf von schmackhaften, nützlichen und schönen Dingen Gutes zu tun oder zumindest die vereinseigene Kasse aufzubessern und somit die finanzielle Grundlage für das kommende Jahr zu sichern.

Sogar der Weihnachtsmann höchstpersönlich hatte sich vom weit entfernten Nordpol mitsamt seinem Zelt in die Siegstadt begeben, um sich gemeinsam mit Kindern fotografieren zu lassen. Der Erlös aus den mit 3 Euro erschwinglichen Fotos, die von den Pfadfindern der evangelischen Freikirche Schönstein gemacht wurden, wird für den Bau einer Schule im Ost-Kongo verwendet.

Und viele weitere Einnahmen werden karitativen Zwecken zugeführt, als Beispiel sei nur die Jahrgangsstufe 13 des Kopernikusgymnasiums Wissen genannt, die sich einmal mehr sehr engagiert zeigte und Waffeln, Kaffee und Kakao für ihr Sozialprojekt verkaufte. Der Erlös dieser Aktion soll im kommenden Jahr der Lebenshilfe Steckenstein zugutekommen.

So freute sich am Ende des Tages der Vorsitzende des Treffpunktes, Thomas Kölschbach, der zusammen mit Stadtbürgermeister Berno Neuhoff den Markt am frühen Nachmittag eröffnet hatte, gemeinsam mit den Organisatoren Petra Becher-Klein und Bernd Wagner über ein einmal mehr sehr gelungenes Ereignis. „Ganz besonders schön war es zu sehen, wie viele Menschen auch von weither gekommen sind“, sagte Kölschbach mit Blick auf die vielen Besucher aus dem Westerwald, Siegerland und Windecker Ländchen.

Von unserem Mitarbeiter Thomas Hoffmann

Altenkirchen Betzdorf
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Ihre Ansprechpartner in der Redaktion
Markus Kratzer (kra)
Redaktionsleiter
Tel 02681/9543-21
E-Mail
Volker Held (vh)
stv. Redaktionsleiter
VG Altenkirchen
Tel 02681/9543-33
E-Mail
Elmar Hering (elm)
Redakteur
VG Wissen & Hamm
Tel 02681/9543-13
E-Mail
Andreas Neuser (an)
Redakteur
VG Betzdorf, Gebhardshain
Tel 02741/9200-68
E-Mail
Daniel Weber (daw)
Redakteur  
VG Daaden, Gebhardshain, Stadt Herdorf
Tel 02741/9200-67
E-Mail
Peter Seel (sel)
Redakteur VG Kirchen
Tel 02741/9200-65
E-Mail
Sonja Roos (sr)
Redakteurin VG Hamm
Tel 02681/9543-19
E-Mail
Beate Christ (bc)
Reporterin VG Flammersfeld
Tel 0170/2110166
E-Mail
Online regional
Markus Eschenauer Markus Eschenauer (me)
Online regional
Tel. 02602/160474
E-Mail
epaper-startseite
Regionalwetter Westerwald
Donnerstag

12°C - 28°C
Freitag

16°C - 30°C
Samstag

15°C - 26°C
Sonntag

13°C - 25°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach