40.000
Aus unserem Archiv
Brachbach

TV Jahn Brachbach ehrt langjährige Mitglieder

Der TV Jahn Brachbach 1908 zählt im 110. Jahr des Bestehens 523 Mitglieder. Im Vergleich zum Vorjahr sind das 15 Turnerinnen und Turner mehr. Das wurde während der Jahresversammlung in der Vereinsturnhalle verdeutlicht.

Langjährige Mitglieder wurden beim TV Jahn Brachbach geehrt.  Foto: Verein
Langjährige Mitglieder wurden beim TV Jahn Brachbach geehrt.
Foto: Verein

Vorsitzende Annette Howe begrüßte die Teilnehmer der Versammlung und bedankte sich besonders bei ihren Vorstandskollegen, den Hallenwarten, der Reinigungskraft, den Übungsleitern und sonst allen, die dem Verein Gutes getan haben. Darauf folgte der Geschäfts- und Jahresbericht des Geschäftsführers Jens Kaiser. Im Kassenbericht legte die Kassiererin Brigitte Pontes eine solide Kassenlage vor. Zur Zeit sind in den 17 Abteilungen des Vereins 20 Übungsleiter tätig. Friedel Grindel fungierte als Versammlungsleiter bei den anstehenden Vorstandswahlen. Annette Howe wurde erneut zur Vorsitzenden gewählt. Kassiererin Brigitte Pontes wurde ebenso in ihrem Amt bestätigt. Der Geschäftsführer Jens Kaiser stand nicht mehr für das Amt zur Verfügung. Hierfür wurde Sarah Lässig gewählt. Den Posten der Frauenwartin übernahm Johanna Prudlo. Dieter Link übernimmt den Posten eines Kassenprüfers.

Ab 2019 werden die Beiträge angehoben. Für Erwachsene von 5 Euro auf 6 Euro monatlich, für Jugendliche von 3,50 Euro auf 4 Euro und für Passive von 3 Euro auf 3,50 Euro. . Der Familienbeitrag (10 Euro) soll beibehalten werden. Grund sind die Vorgaben des Landessportbundes, die Beiträge bei Erwachsenen und Jugendlichen anzuheben, um weiterhin Förderungen beantragen zu können. Die Versammlung beschloss, die Beiträge anzuheben.

Auch Ehrungen für langjährige Vereinstreue standen an:

25 Jahre: Ursula Beul, Cressina Breuer, Henning Reitz, Luisa Gotthardt, Bernd, Sarah und Magdalena Lässig.

40 Jahre: Bernhard Böhmer, Hannelore Maschke, Jörg Knott.

50 Jahre: Franz-Josef Euteneuer, Otto Haubrich, Dieter Link, Wolfgang Mahrt, Burkhard Stinner.

Das Sportabzeichen haben im vergangenen Sommer 48 Kinder und Erwachsene absolviert. Auch dieses Jahr sind wieder einige Investitionen und Anschaffungen in der Vereinsturnhalle nötig.

Altenkirchen Betzdorf
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Ihre Ansprechpartner in der Redaktion
Markus Kratzer (kra)
Redaktionsleiter
Tel 02681/9543-21
E-Mail
Volker Held (vh)
stv. Redaktionsleiter
VG Altenkirchen
Tel 02681/9543-33
E-Mail
Elmar Hering (elm)
Redakteur
VG Wissen & Hamm
Tel 02681/9543-13
E-Mail
Andreas Neuser (an)
Redakteur
VG Betzdorf, Gebhardshain
Tel 02741/9200-68
E-Mail
Daniel Weber (daw)
Redakteur  
VG Daaden, Gebhardshain, Stadt Herdorf
Tel 02741/9200-67
E-Mail
Peter Seel (sel)
Redakteur VG Kirchen
Tel 02741/9200-65
E-Mail
Sonja Roos (sr)
Redakteurin VG Hamm
Tel 02681/9543-19
E-Mail
Beate Christ (bc)
Reporterin VG Flammersfeld
Tel 0170/2110166
E-Mail
Online regional
Markus Eschenauer Markus Eschenauer (me)
Online regional
Tel. 02602/160474
E-Mail
epaper-startseite
Regionalwetter Westerwald
Sonntag

1°C - 8°C
Montag

1°C - 6°C
Dienstag

0°C - 4°C
Mittwoch

-1°C - 6°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach