40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Altenkirchen/Betzdorf
  • » Theaterspaß von Kleinen für Kleine: Dilldappen & Co. sorgen für Riesenspaß
  • Aus unserem Archiv

    ScheuerfeldTheaterspaß von Kleinen für Kleine: Dilldappen & Co. sorgen für Riesenspaß

    Vorhang auf für die 19. Scheuerfelder Theatertage: Rund 120 Akteure von acht Theatergruppen aus vier Schulen des Oberkreises präsentieren dort an zwei Vormittagen in der Turnhalle selbst einstudierte Stücke vor großem Publikum. Für die Maximilian-Kolbe-Schule, Förderschule L des Kreises, sind die gestern eröffneten Theatertage ein fester Bestandteil des Schuljahres. Die Schüler sind stolz darauf, als Veranstalter aufzutreten und so viele Gäste begrüßen zu können. Die Organisation und Durchführung liegt zu großen Teilen in den Händen der Oberstufe – federführend ist Förderschullehrer Martin Steinmann.

    Foto: est

    Konrektorin Cornelia Hartmann umriss die Vorbereitungen: „Da geht es ganz anders zu als sonst in der Schulzeit. Da werden Kulissen gebaut, Kostüme genäht, geprobt, und die Spannung steigt!“ Sie dankte bei der Eröffnung den Organisatoren (die Klasse 9 bietet in den Pausen zudem Waffeln und Getränke an) sowie den Kooperationspartnern – dem Förderverein der Schule sowie der Ortsgemeinde – und freut sich, dass das Haus an beiden Tagen wieder voll ist mit insgesamt 700 Besuchern: Acht Schulen und Kindergärten sind als Zuschauer zu Gast. Durchs Programm führt die Clown-AG der veranstaltenden Schule unter Anleitung von Lehrer André Michail, der den kleinen Zuschauern lustig die Regeln erklärt: „Bitte nicht eure Lehrer in die Mülleimer stecken. Die sind Sondermüll!“

    Die Klassen 1 bis 3 der Maximilian-Kolbe-Schule, Förderschule L des Kreises, zeigen „Die Dilldappen und das grüne Ei“.
    Die Klassen 1 bis 3 der Maximilian-Kolbe-Schule, Förderschule L des Kreises, zeigen „Die Dilldappen und das grüne Ei“.
    Foto: est

    Die Klassen 1 bis 3 der Maximilian-Kolbe-Schule spielen eine Siegerländer Sage nach, „Die Dilldappen und das grüne Ei“. Die Klasse 8 führt „Aschenputtel“ mal anders auf: Nicht wie ein gewöhnliches Theaterstück, denn nur kurz tauchen die Köpfe der Theaterspieler auf und, zack! Schon sind sie wieder weg. Das sorgt für jede Menge Gelächter. Die Klassen 4 bis 6 inszenieren „Jungs gegen Mädchen“ in Anlehnung an den Rap von „Bibi und Tina“. Die Klasse 10 setzt „Physik ist ein Depp“ in Szene, wobei die Lehrerin verzweifelt, weil den Schülern nicht der Sinn nach Schule steht und ihnen Tanzen und Rappen viel besser gefällt.

    Was die Klasse 10 sonst noch im Programm hat? „Weiß der Kuckuck!“ Die Theater-Arbeitsgemeinschaft der Grundschule Wehbach/Niederfischbach inszeniert „Im Zauberwald sind die Ratten los“. Von der Grundschule Weitefeld bietet die „Dance for Kids AG“ Justin Timberlakes „Can’t Stop Feeling…“. Am Freitag präsentiert zusätzlich die Hellertal-Grundschule Alsdorf „Die Häschenschule“. Eva-Maria Stettner

    Altenkirchen Betzdorf
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Ihre Ansprechpartner in der Redaktion
    Markus Kratzer (kra)
    Redaktionsleiter
    Tel 02681/9543-21
    E-Mail
    Volker Held (vh)
    stv. Redaktionsleiter
    VG Altenkirchen
    Tel 02681/9543-33
    E-Mail
    Elmar Hering (elm)
    Redakteur
    VG Wissen & Hamm
    Tel 02681/9543-13
    E-Mail
    Andreas Neuser (an)
    Redakteur
    VG Betzdorf, Gebhardshain
    Tel 02741/9200-68
    E-Mail
    Daniel Weber (daw)
    Redakteur  
    VG Daaden, Gebhardshain, Stadt Herdorf
    Tel 02741/9200-67
    E-Mail
    Peter Seel (sel)
    Redakteur VG Kirchen
    Tel 02741/9200-65
    E-Mail
    Sonja Roos (sr)
    Redakteurin VG Hamm
    Tel 02681/9543-19
    E-Mail
    Beate Christ (bc)
    Reporterin VG Flammersfeld
    Tel 0170/2110166
    E-Mail
    Online regional
    Markus Eschenauer

    Regio-CvD Online

    Markus Eschenauer

    Mail | 02602/160 474

    Regio-Reporterin
    Sabrina Rödder

    Regio-Reporterin

    Sabrina Rödder

    Mail | 02681/954 317

    epaper-startseite
    Regionalwetter Westerwald
    Sonntag

    12°C - 18°C
    Montag

    12°C - 17°C
    Dienstag

    11°C - 18°C
    Mittwoch

    12°C - 19°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach