40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Altenkirchen/Betzdorf
  • » Theater und Musik vom Feinsten
  • Aus unserem Archiv
    Betzdorf/Kirchen

    Theater und Musik vom Feinsten

    Die VHS-Theatergemeinde Betzdorf und die Musikgemeinde Betzdorf-Kirchen bieten auch in der Spielzeit 2012/2013 ein Angebot vom Feinsten an. Betzdorfs Bürgermeister Bernd Brato war nach der Durchsicht des neuen gemeinsamen Programmheftes vom Inhalt ganz begeistert. Bratos Favorit sind die „Ten Thing“, zehn Blechbläserinnen aus Norwegen, die am 13. April in Kirchen gastieren. Dass Theatergemeinde und Musikgemeinde jeweils ein so anspruchsvolles Programm zusammenstellen, findet Brato, liege stark an dem ehrenamtlichen Engagement von Bernd Rödder, Leiter VHS-Theatergemeinde, Christa Utsch-Dützer, Michael Nassauer, künstlerischer Leiter Musikgemeinde, und Armin Nassauer, Kassierer Musikgemeinde. Aber auch die starke Unterstützung durch die Mitarbeiterinnen im Rathaus wird von Brato, Rödder und Nassauer gelobt. Inka Theissen, Geschäftsführerin Theatergemeinde, und Claudia Pirec kümmern sich hier intensiv um die Kultur.

    Vertreter von VHS-Theatergemeinde Betzdorf und Musikgemeinde Betzdorf-Kirchen stellten das neue Programmheft vor.
    Vertreter von VHS-Theatergemeinde Betzdorf und Musikgemeinde Betzdorf-Kirchen stellten das neue Programmheft vor.
    Foto: Andreas Neuser

    Betzdorf/Kirchen - Die VHS-Theatergemeinde Betzdorf und die Musikgemeinde Betzdorf-Kirchen bieten auch in der Spielzeit 2012/2013 ein Angebot vom Feinsten an. Betzdorfs Bürgermeister Bernd Brato war nach der Durchsicht des neuen gemeinsamen Programmheftes vom Inhalt ganz begeistert. Bratos Favorit sind die „Ten Thing“, zehn Blechbläserinnen aus Norwegen, die am 13. April in Kirchen gastieren. Dass Theatergemeinde und Musikgemeinde jeweils ein so anspruchsvolles Programm zusammenstellen, findet Brato, liege stark an dem ehrenamtlichen Engagement von Bernd Rödder, Leiter VHS-Theatergemeinde, Christa Utsch-Dützer, Michael Nassauer, künstlerischer Leiter Musikgemeinde, und Armin Nassauer, Kassierer Musikgemeinde. Aber auch die starke Unterstützung durch die Mitarbeiterinnen im Rathaus wird von Brato, Rödder und Nassauer gelobt. Inka Theissen, Geschäftsführerin Theatergemeinde, und Claudia Pirec kümmern sich hier intensiv um die Kultur.

    Das Programm der Musikgemeinde wurde verdeutlicht, sei aber nur machbar durch die finanzielle Unterstützung von Sponsoren. RWE und Kreissparkasse wurden hier namentlich erwähnt. Bernd Rödder stellte das Programm der VHS-Theatergemeinde vor. Alle Vorstellungen beginnen jeweils um 20 Uhr in der Stadthalle Betzdorf. Das Programm:
    „Der Lord und das Kätzchen“ ist eine Komödie mit Tanja Schumann, Harld Dietl und Ulli Kinalzik. Bestes britisches Boulevardtheater wird am Dienstag, 23. Oktober, geboten. „Der alte Mann und das Meer“ nach der Erzählung von Ernest Hemingway mit Horst Janson heißt es am Montag, 26. November. „Anna Karenina“ ein Schauspiel von Leo Tolstoi mit Anouschka Renzi und Musik von Peter I. Tschaikowsky gibt es am Montag, 21. Januar. „Leonce und Lena“ heißt es am Dienstag, 19. Februar. Ein Lustspiel der Liebe von Georg Büchner mit Ivanka Brekalo und Christof Arnold. „Bella Donna“ heißt die Kriminalkomödie mit Katerina Jacob und der Regie von Ellen Schwiers am Montag, 18. März. Ein Mordsspaß wird versprochen. „Auf ein Neues“ heißt zum Saisonabschluss die Komödie mit Marion Kracht und Daniel Morgenroth am Donnerstag, 18. April.
    Michael Nassauer hat für die Musikgemeinde Betzdorf-Kirchen ein hervorragendes Programm mit sieben Angeboten parat.
    „Amadé par excellence!“ heißt es zum Auftakt am Donnerstag, 18. Oktober, 20 Uhr, Stadthalle Betzdorf, mit dem Folkwang Kammer Orchester (Leitung Reinhard Goebel) und mit Mirijam Contzen (Violine). „Barockkonzert zur Weihnachtszeit“ steht am Sonntag, 9. Dezember, 17 Uhr, Kreuzkirche Betzdorf, auf dem Programm. Mitglieder der Philharmonie Südwestfalen stimmen hier auf Weihnachten ein. Solistin ist Kate Healey (Sopran) aus Kirchen. „Neujahrskonzert“ mit der Philharmonie Südwestfalen ist am Mittwoch, 2. Januar, 20 Uhr, Stadthalle Betzdorf, angesagt. Diesmal geht es mit Chefdirigent Charles Olivieri-Munroe beschwingt ins neue Jahr.
    „Großes Sinfoniekonzert“ mit der Philharmonie Südwestfalen steht am Samstag, 19. Januar, 20 Uhr, Stadthalle Betzdorf, auf dem Programm. Es steht unter Leitung von Gabriel Feltz, dem neuen Generalmusikdirektor von Dortmund. Um 19.15 Uhr gibt Feltz eine Einführung in das Programm.
    „PanAmericana“ mit Giora Feidmann und dem Gershwin-Quartett wird am Samstag, 2. März, 20 Uhr, Stadthalle Betzdorf, geboten. Feidmann (75) ist der Meister der Klezmer-Musik. „Ten Thing“ Goldenes Blech ist am Samstag, 13. April, 20 Uhr, Lutherkirche Kirchen, ein Leckerbissen für Freunde der besonderen Kammermusik. Zehn Blechbläserinnen aus Norwegen sind zu Gast. „Verdiana“ heißt es am Sonntag, 30. Juni, 17 Uhr, im Ratssaal in Kirchen. Mitglieder der Philharmonie Südwestfalen und die Sopranistin Jeannette Wernecke bringen Lieder von Verdi zu Gehör.
    Hingewiesen wurde von VHS-Theatergemeinde und Musikgemeinde auf die sehr günstigen Abopreise. Dazu gehört auch das Schnupperangebot der Theatergemeinde für drei Vorstellungen oder das Angebot für Mitglieder der Musikgemeinde (Jahresbeitrag 60 Euro), die dann die sieben Konzerte ohne weitere Kosten besuchen können. Ein Schülerabo kostet sogar nur zehn Euro.
    Die Programmhefte liegen bei Banken, Sparkassen, Buchhandlungen und den Bürgerbüros aus. Vorverkauf der Eintrittskarten in den Bürgerbüros in Betzdorf und Kirchen sowie für das Theater auch online unter www.theatergemeinde-betzdorf.de Andreas Neuser

    Altenkirchen Betzdorf
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Ihre Ansprechpartner in der Redaktion
    Markus Kratzer (kra)
    Redaktionsleiter
    Tel 02681/9543-21
    E-Mail
    Volker Held (vh)
    stv. Redaktionsleiter
    VG Altenkirchen
    Tel 02681/9543-33
    E-Mail
    Elmar Hering (elm)
    Redakteur
    VG Wissen & Hamm
    Tel 02681/9543-13
    E-Mail
    Andreas Neuser (an)
    Redakteur
    VG Betzdorf, Gebhardshain
    Tel 02741/9200-68
    E-Mail
    Daniel Weber (daw)
    Redakteur  
    VG Daaden, Gebhardshain, Stadt Herdorf
    Tel 02741/9200-67
    E-Mail
    Peter Seel (sel)
    Redakteur VG Kirchen
    Tel 02741/9200-65
    E-Mail
    Sonja Roos (sr)
    Redakteurin VG Hamm
    Tel 02681/9543-19
    E-Mail
    Beate Christ (bc)
    Reporterin VG Flammersfeld
    Tel 0170/2110166
    E-Mail
    Online regional
    Markus Eschenauer

    Regio-CvD Online

    Markus Eschenauer

    Mail | 02602/160 474

    Regio-Reporterin
    Sabrina Rödder

    Regio-Reporterin

    Sabrina Rödder

    Mail | 02681/954 317

    epaper-startseite
    Regionalwetter Westerwald
    Dienstag

    15°C - 14°C
    Mittwoch

    13°C - 17°C
    Donnerstag

    13°C - 17°C
    Freitag

    10°C - 14°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach