40.000
Aus unserem Archiv

Nachlese: Von Gartenspezialisten, Badefreuden und dem verdienten Lohn der Fleißigen

Heiß, heißer, noch heißer: Das Wetter war in der vergangenen Woche ein bestimmendes Thema – und natürlich Helmut Kohl. Hier gibt's einen Nachschlag – frei nach dem Zitat des Altkanzlers: „Entscheidend ist, was hinten rauskommt“.

Pure Nostalgie: Der junge Helmut Kohl bei einem Firmenbesuch bei Wolf in Betzdorf. Das neue Rasenmäher-Modell scheint's ihm angetan zu haben.  Fotos: privat
Pure Nostalgie: Der junge Helmut Kohl bei einem Firmenbesuch bei Wolf in Betzdorf. Das neue Rasenmäher-Modell scheint's ihm angetan zu haben. Fotos: privat

Kohl im (Wolf-)Garten: Noch einmal war er in dieser Woche so präsent, wie in den 16 Jahren seiner Kanzlerschaft: Helmut Kohl. Bei vielen Lesern weckte die Nachricht vom Tod des Manns aus Oggersheim Erinnerungen an seine wenigen Besuche im AK-Land. So auch bei Hans-Werner Mohr aus Pracht-Niederhausen: Der war 32 Jahre lang – von 1973 bis 2005 – bei Wolf-Garten in Betzdorf beschäftigt und hütet aus dieser Zeit noch einen Bilderschatz: Fotos zeigen den jungen (und noch recht schlanken) Landespolitiker Kohl bei einem Firmenbesuch vermutlich Anfang der 1970er-Jahre. Nun, Wolf ist in Betzdorf längst Geschichte – und der Kanzler der Einheit ist es jetzt auch. Beide vereint: Sie haben eine Ära geprägt ....

Daniel Weber
Daniel Weber

Lobende Erwähnung: Einer aufmerksamen Leserin ist es gleich aufgefallen: In unserem Bericht über die Einweihung des Biersdorfer Dorfplatzes wurde ein wichtiger Akteur nicht genannt: Die ortsansässige Firma HF Gala- und Tiefbau hatte im Vorfeld die kompletten Abrissarbeiten an der ehemaligen Gaststätte Bachrach ausgeführt. Also, Ehre, wem Ehre gebührt: Hiermit seien auch diese fleißigen Arbeiter lobend erwähnt.

Coole Abkühlung: Mensch, was war das für eine Hitze unter der Woche! Dass man selbst bei solch einem Sahara-Wetter erfinderisch sein kann, beweist ein Foto, dass uns Joachim Gebauer aus Kirchen-Fallenbach gesendet hat. „Warum in die Ferne schweifen? Sieh, das Gute liegt so nah...“, dachten sich wohl Enkeltochter Tara und ihre Freundinnen und schufen sich, kreativ wie Kinder nun mal sind, ihr eigenes Badeparadies in Opas Garten. Kein Freibad in der Nähe, kein Swimmingpool – was soll's?

Badespaß Marke Eigenbau: Opas alte Speiskübel sorgen bei der Gluthitze für individuelle Erfrischung. Wer braucht denn da noch einen Swimmingpool?
Badespaß Marke Eigenbau: Opas alte Speiskübel sorgen bei der Gluthitze für individuelle Erfrischung. Wer braucht denn da noch einen Swimmingpool?
Foto: red

Hauptsache Wasser und Abkühlung bei dieser Gluthitze. Dann tun's eben auch mal ein Wasserschlauch und Opas alte Speiskübel – und und ab geht die Post! Summerfeeling at its best! Perfekt, auch wenn's noch ein Weilchen hin ist bis zu den Sommerferien. Kinderherz, was brauchst du mehr!

Altenkirchen Betzdorf
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Ihre Ansprechpartner in der Redaktion
Markus Kratzer (kra)
Redaktionsleiter
Tel 02681/9543-21
E-Mail
Volker Held (vh)
stv. Redaktionsleiter
VG Altenkirchen
Tel 02681/9543-33
E-Mail
Elmar Hering (elm)
Redakteur
VG Wissen & Hamm
Tel 02681/9543-13
E-Mail
Andreas Neuser (an)
Redakteur
VG Betzdorf, Gebhardshain
Tel 02741/9200-68
E-Mail
Daniel Weber (daw)
Redakteur  
VG Daaden, Gebhardshain, Stadt Herdorf
Tel 02741/9200-67
E-Mail
Peter Seel (sel)
Redakteur VG Kirchen
Tel 02741/9200-65
E-Mail
Sonja Roos (sr)
Redakteurin VG Hamm
Tel 02681/9543-19
E-Mail
Beate Christ (bc)
Reporterin VG Flammersfeld
Tel 0170/2110166
E-Mail
Online regional
Markus Eschenauer Markus Eschenauer (me)
Online regional
Tel. 02602/160474
E-Mail
epaper-startseite
Regionalwetter Westerwald
Sonntag

6°C - 13°C
Montag

3°C - 14°C
Dienstag

3°C - 15°C
Mittwoch

5°C - 18°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach