40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Altenkirchen/Betzdorf
  • » Nach Sabotage fiel der Strom aus
  • Aus unserem Archiv
    Kreis Altenkirchen

    Nach Sabotage fiel der Strom aus

    Kein Strom am frühen Samstagmorgen im Großraum Hamm/Wissen/Betzdorf. Mit diesem Problem wurden mehrere Zehntausend Einwohner im AK-Land konfrontiert. Grund war Sabotage in Umspannanlagen Wissen und Hamm.

    Kreis Altenkirchen - Kein Strom am frühen Samstagmorgen im Großraum Hamm/Wissen/Betzdorf. Mit diesem Problem wurden mehrere Zehntausend Einwohner im AK-Land konfrontiert. Grund war Sabotage in Umspannanlagen Wissen und Hamm.

    Weil es Wochenende war, bemerkten viele Menschen es erst später, dass der Stromausfall beispielsweise elektrische Uhren lahm gelegt hatte. Ursache des Ausfalls war kein technisches Problem, sondern Sabotage. „Betroffen waren insgesamt rund 30 000 Einwohner“, wie Christoph Brombach vom RWE auf Anfrage unserer Zeitung mitteilte. Was war geschehen? Bislang Unbekannte hatten in der Nacht von Freitag auf Samstag gleich zwei Umspannanlagen des RWE heimgesucht.
    Gegen 5 Uhr drangen der oder die unbekannten Täter in die Umspannanlage Wissen ein, etwa eine halbe Stunde später war die Umspannanlage in Hamm das Ziel. „In beiden Fällen wurde die Umzäunung durchschnitten“, so Brombach. Beim Betreten der elektrischen Anlagen sei dann jeweils ein technischer Defekt ausgelöst worden, durch den es zu den Stromunterbrechungen im Raum Wissen und Hamm kam.
    Nach knapp einer Dreiviertelstunde war der Strom wieder da. Die Netzleitung Siegen stellte die Versorgung wieder her. Umgehend wurde Strafanzeige gegen Unbekannt gestellt.
    Die Kriminalpolizei Betzdorf hat inzwischen die Ermittlungen aufgenommen. Ein Ergebnis steht aber noch nicht fest. Die Untersuchungen dauern derzeit noch an.

    Altenkirchen Betzdorf
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Anzeige
     
    Ihre Ansprechpartner in der Redaktion
    Markus Kratzer (kra)
    Redaktionsleiter
    Tel 02681/9543-21
    E-Mail
    Volker Held (vh)
    stv. Redaktionsleiter
    VG Altenkirchen
    Tel 02681/9543-33
    E-Mail
    Elmar Hering (elm)
    Redakteur
    VG Wissen & Hamm
    Tel 02681/9543-13
    E-Mail
    Andreas Neuser (an)
    Redakteur
    VG Betzdorf, Gebhardshain
    Tel 02741/9200-68
    E-Mail
    Daniel Weber (daw)
    Redakteur  
    VG Daaden, Gebhardshain, Stadt Herdorf
    Tel 02741/9200-67
    E-Mail
    Peter Seel (sel)
    Redakteur VG Kirchen
    Tel 02741/9200-65
    E-Mail
    Sonja Roos (sr)
    Redakteurin VG Hamm
    Tel 02681/9543-19
    E-Mail
    Beate Christ (bc)
    Reporterin VG Flammersfeld
    Tel 0170/2110166
    E-Mail
    Online regional
    Markus Eschenauer

    Regio-CvD Online

    Markus Eschenauer

    Mail | 02602/160 474

    Regio-Reporterin
    Sabrina Rödder

    Regio-Reporterin

    Sabrina Rödder

    Mail | 0170/6137957

    epaper-startseite
    Regionalwetter Westerwald
    Montag

    5°C - 6°C
    Dienstag

    7°C - 10°C
    Mittwoch

    4°C - 11°C
    Donnerstag

    8°C - 14°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach