40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Altenkirchen/Betzdorf
  • » Mußmaßlicher Tankstellenräuber gefasst
  • Aus unserem Archiv

    Mußmaßlicher Tankstellenräuber gefasst

    Kreis Altenkirchen - Die Raubüberfälle auf heimische Tankstellen könnten aufgeklärt sein. Am Dienstag wurde in Bayern ein 26-Jähriger festgenommen. Insgesamt geht es bislang um acht Tankstellenüberfälle, die auf das Konto des geflüchteten Freigängers gehen könnten.

    Die Polizei hatte mit Hochdruck ermittelt, Fahndungsvideo herausgegeben, andere Fälle verglichen - und hat die Serie von Überfällen auf Tankstellen im Kreis Altenkirchen jetzt offenbar in Kooperation mit Dienststellen in Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und Bayern geklärt: Ein 26-Jähriger, der vom Freigang nicht zurückgekehrt ist, soll hinter acht Überfällen stecken.

    Zunächst hatte sich ein konkreter Verdacht ergeben gegen den Mann, der im Rhein-Sieg-Kreis aufgewachsen ist und seit dem 23. Februar aus der JVA Euskirchen verschwunden ist.

    Weitere Überprüfungen durch die Kripo Soltau und Betzdorfer Beamte und Hinweise aus der Bevölkerung führten auf seine Spur - und im Rahmen der Fahndung zu seiner Festnahme. Der Mann, der nie vermummt agierte und sehr oft die gleiche Kleidung trug, wurde bei Zwiesel in Bayern dingfest gemacht. Er war mit einer 20-Jährigen unterwegs, die als mögliche Komplizin auch verhaftet wurde. Unterwegs waren die beiden in einem Auto, das sie in einem Autohaus in Köln unterschlagen hatten.

    Der 26-Jährige soll hinter acht Überfällen stecken: Tankstellen in Weyerbusch (5. März und 7. März), Hamm (7. März und 13. März), Morsbach (Oberbergischer Kreis, 18. März), Hambühren (Kreis Celle/Niedersachsen, 20. März), Bad Fallingbostel (Heidekreis/Niedersachsen, 22. März) und Weisendorf (Kreis Erlangen/Bayern, 20. April) wurden beraubt, der Täter forderte mit einer Waffe jeweils Geld.

    Die 20-jährige Begleiterin aus dem Raum Euskirchen wurde vorläufig festgenommen, weil sie verdächtigt wird, an zumindest einigen der Raubüberfälle beteiligt gewesen zu sein. Gegen sie erging am 23. April ebenfalls Haftbefehl. „Die polizeilichen Ermittlungen konzentrieren sich derzeit auf mögliche weitere, von dem Pärchen begangene Straftaten, beispielsweise im Bereich des wiederholten Einmietebetruges", hieß es weiter.

    Die Schlinge um das Duo hatte sich am Dienstag rasant schnell zugezogen. Gegen 11.30 Uhr war bei der Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Niederbayern ein Notruf aufgrund eines Einmietbetruges eingegangen. Ein junges Paar hatte die Mietschulden in Höhe eines dreistelligen Eurobetrages für eine Ferienwohnung in Spiegelau nicht beglichen und war mit einem Seat geflüchtet. Während den Ermittlungen konzentrierte sich der Tatverdacht schnell auf die beiden Gesuchten.

    Eine Streife der Bundespolizei erkannte nur wenig später im Stadtgebiet von Zwiesel die Flüchtigen. Bei der Festnahme der beiden deutschen Staatsangehörigen gegen 13.40 Uhr hatte der 26-Jährige laut Bericht ein Pfefferspray griffbereit bei sich. Seine Begleiterin bewahrte in ihrer Handtasche eine geladene Schreckschusswaffe auf, die einer scharfen Waffe täuschend ähnlich sah. Bei der Festnahme leistete weder der Mann noch seine Begleiterin Widerstand. 

    Kurz vor der Hochzeit: Liebespaar überfällt reihenweise TankstellenDer Tankstellenräuber im BildBetzdorfer Kripo stellt Video ins Netz: Tankstellenräuber gesuchtSerie von Tankstellenüberfällen geht weiter: Jetzt wieder Hamm
    Altenkirchen Betzdorf
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Ihre Ansprechpartner in der Redaktion
    Markus Kratzer (kra)
    Redaktionsleiter
    Tel 02681/9543-21
    E-Mail
    Volker Held (vh)
    stv. Redaktionsleiter
    VG Altenkirchen
    Tel 02681/9543-33
    E-Mail
    Elmar Hering (elm)
    Redakteur
    VG Wissen & Hamm
    Tel 02681/9543-13
    E-Mail
    Andreas Neuser (an)
    Redakteur
    VG Betzdorf, Gebhardshain
    Tel 02741/9200-68
    E-Mail
    Daniel Weber (daw)
    Redakteur  
    VG Daaden, Gebhardshain, Stadt Herdorf
    Tel 02741/9200-67
    E-Mail
    Peter Seel (sel)
    Redakteur VG Kirchen
    Tel 02741/9200-65
    E-Mail
    Sonja Roos (sr)
    Redakteurin VG Hamm
    Tel 02681/9543-19
    E-Mail
    Beate Christ (bc)
    Reporterin VG Flammersfeld
    Tel 0170/2110166
    E-Mail
    Online regional
    Markus Eschenauer

    Regio-CvD Online

    Markus Eschenauer

    Mail | 02602/160 474

    Regio-Reporterin
    Sabrina Rödder

    Regio-Reporterin

    Sabrina Rödder

    Mail | 02681/954 317

    epaper-startseite
    Regionalwetter Westerwald
    Dienstag

    15°C - 14°C
    Mittwoch

    13°C - 17°C
    Donnerstag

    13°C - 17°C
    Freitag

    10°C - 14°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach