40.000
Aus unserem Archiv
Betzdorf

Musikverein Scheuerfeld serviert feierliche Klänge in St. Ignatius

Regina Müller

Mit festlichen Klängen haben die Aktiven des Musikvereins Scheuerfeld unter der Leitung von Daniel Ridder ihr Publikum in der Betzdorfer St.-Ignatius-Kirche am Sonntag auf den Advent und das Weihnachtsfest eingestimmt. Unter den zahlreich erschienenen Zuhörern fanden sich die Ortsbürgermeister aus Scheuerfeld und Wallmenroth, Harald Dohm und Michael Wäschenbach. Die Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain wurde vom Erten Beigeordneten Joachim Brenner repräsentiert. Moderiert wurde das Programm vom Ersten Vorsitzenden des Musikvereins Scheuerfeld, Michael Henseler. Pastor Mohr bereicherte das Konzert mit seinen Gedanken zum Advent.

Gemeinsam mit einem Projektchor, bestehend aus etwa 50 Sängerinnen und Sängern der Kirchenchöre Cäcilia Brachbach und St. Matthias Niederschelderhütte-Birken, führte der Musikverein Scheuerfeld am Sonntag in der Betzdorfer Ignatiuskirche die „Missa Santa Cecilia“ auf.  Foto: Regina Müller
Gemeinsam mit einem Projektchor, bestehend aus etwa 50 Sängerinnen und Sängern der Kirchenchöre Cäcilia Brachbach und St. Matthias Niederschelderhütte-Birken, führte der Musikverein Scheuerfeld am Sonntag in der Betzdorfer Ignatiuskirche die „Missa Santa Cecilia“ auf.
Foto: Regina Müller

Im Rahmen des Adventskonzerts wurde die „Missa Santa Cecilia“ mit einem Projektchor aufgeführt. Dirigent Daniel Ridder hatte auf der Suche nach Sängern für die Messe Kontakt zu Matthias Merzhäuser aufgenommen. Merzhäuser ist in der Sängerszene bekannt wie der sprichwörtliche „bunte Hund“. Zur Aufführung der „Missa Santa Cecilia“ wurde ein Projektchor aus etwa 50 Sängerinnen und Sängern der Kirchenchöre Cäcilia Brachbach und St. Matthias Niederschelderhütte-Birken gebildet.

Die „Missa Santa Cecilia“, eine lateinische Messe für Chor und Blasorchester, wurde zu Ehren des Gedenktags der Heiligen Cäcilia, der Patronin der Musiker, komponiert. Aus diesem Grund widmen zahlreiche Ensembles der Heiligen jedes Jahr Konzerte, was nun auch dem MV Scheuerfeld als Inspiration diente. Es handelt sich um ein festliches, optimistisches, aber auch beruhigendes Werk. Nach der Missa Brevis, der Missa Katharina und The Gospel Mass ist die Missa Santa Cecilia die vierte Messe des holländischen Komponisten Jacob de Haan.

„Mit ihrem Konzertbesuch haben Sie sich für einen ruhigen und entspannten Einstieg in die oft recht hektische Vorweihnachtszeit entschieden. Ruhe und Entspannung, das kann man auch oder gerade auf den Kirchenbänken finden“, sagte Henseler in seiner Begrüßungsrede. Eröffnet wurde das Adventskonzert mit dem Präludium und Choral „Nun danket alle Gott“ – als Beitrag zum „Lutherjahr 2017“.

Der Projektchor, unter Leitung von Matthias Merzhäuser, stellte sich mit dem Lied „Es kommt ein Schiff geladen“ und der „Adventsmotette“ vor. Ein Glanzpunkt war auch das Finale der fünften Sinfonie von Pjotr Iljitsch Tschaikowski. Während der Komponist diese selbst als „misslungenes Werk“ betrachtete, befand sie Kritiker Josef Sittard als eine der „bedeutendsten musikalischen Erscheinungen unserer Zeit“. Heute gilt die fünfte – zusammen mit der vierten und sechsten – Sinfonie Tschaikowskis zu dessen beliebtesten Sinfonien.

Mit Stücken wie „The Spirit of Christmas“, „Scarborough Fair“ und „O Sanctissima!“ wurde es noch mal festlich. Mitsingen konnten die Besucher beim Lied „Wir sagen euch an, den lieben Advent“ und dem Abschlussstück „Wie schön leuchtet der Morgenstern“. Mit donnerndem Applaus bedankten sich die Zuhörer bei Musikern und Projektchor für ein begeisterndes Konzert.

Von unserer Mitarbeiterin Regina Müller

Altenkirchen Betzdorf
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Ihre Ansprechpartner in der Redaktion
Markus Kratzer (kra)
Redaktionsleiter
Tel 02681/9543-21
E-Mail
Volker Held (vh)
stv. Redaktionsleiter
VG Altenkirchen
Tel 02681/9543-33
E-Mail
Elmar Hering (elm)
Redakteur
VG Wissen & Hamm
Tel 02681/9543-13
E-Mail
Andreas Neuser (an)
Redakteur
VG Betzdorf, Gebhardshain
Tel 02741/9200-68
E-Mail
Daniel Weber (daw)
Redakteur  
VG Daaden, Gebhardshain, Stadt Herdorf
Tel 02741/9200-67
E-Mail
Peter Seel (sel)
Redakteur VG Kirchen
Tel 02741/9200-65
E-Mail
Sonja Roos (sr)
Redakteurin VG Hamm
Tel 02681/9543-19
E-Mail
Beate Christ (bc)
Reporterin VG Flammersfeld
Tel 0170/2110166
E-Mail
Online regional
Markus Eschenauer Markus Eschenauer (me)
Online regional
Tel. 02602/160474
E-Mail
epaper-startseite
Regionalwetter Westerwald
Dienstag

15°C - 28°C
Mittwoch

15°C - 30°C
Donnerstag

14°C - 28°C
Freitag

9°C - 19°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach