40.000
Aus unserem Archiv
Wissen/Mülheim-Kärlich

Mehrere Titel bei den deutschen Meisterschaften: Applaus für die Tanzgruppen der KG Wissen

Sehr erfolgreich verliefen für die knapp 60 Tänzerinnen und Tänzer der Karnevalsgesellschaft (KG) Wissen die Deutschen Meisterschaften im karnevalistischen Tanzsport der Rheinischen Karnevalskooperation (RKK). Drei Gruppen hatten sich für das sehr gut besetzte Turnier in Mülheim-Kärlich qualifiziert.

So sehen Sieger aus: Bei den Deutschen Meisterschaften schaffte das Senioren-Tanzcorps der KG Wissen den Titelgewinn.
So sehen Sieger aus: Bei den Deutschen Meisterschaften schaffte das Senioren-Tanzcorps der KG Wissen den Titelgewinn.
Foto: KG Wissen

Bei ihrer Premiere glänzte zu Beginn Solomariechen Joanna Diouf. Zusammen mit Trainerin Lena Rickert freute sie sich über hervorragende 41,7 Punkte. Im Anschluss hieß es Daumen drücken für das Mini-Tanzcorps. Die 25 Mädchen gingen mit ihrem Eisköniginnen-Tanz gegen starke Konkurrenz an den Start und brachten nicht nur das Publikum zum Jubeln, auch die Trainerinnen Sabrina Schwan, Natascha Sadoski und Lisa Trapp waren sichtlich gerührt. Die Jury belohnte das Mini-Tanzcorps mit der persönlichen Rekordpunktzahl von 45,1 Punkten und dem Titelgewinn im Showtanz. Zum vierten Mal in Folge. „Wir haben unser Quabbel geschafft“, freuten sich die Kinder. Zwölf von ihnen wechseln altersbedingt nach der aktuellen Karnevalssession vom Mini-Tanzcorps zu den Junioren.

Auch das Mini-Tanzcorps der KG Wissen holte die Gold-Medaille.
Auch das Mini-Tanzcorps der KG Wissen holte die Gold-Medaille.
Foto: KG Wissen

Der große Trainingsfleiß machte sich auch beim Junioren-Tanzcorps bezahlt. Die 14 Jugendlichen zeigten in der Rheinlandhalle ihren Tanz „Space-Trip“. Am Ende durften sich die Aktiven sowie die beiden Trainerinnen Julia Rumpel und Nathalie Kaiser über den sehr erfolgreichen dritten Platz freuen.

Noch besser lief es bei den erwachsenen Tänzerinnen der KG Wissen. Die 20 hoch motivierten Tanzsportlerinnen um Trainerin Claudia Leidig schafften mit ihrem fehlerfreien Tanz „Let's rock“ den Titelgewinn, trotzt starker Konkurrenz. Sie überzeugten mit Temperament, Präzision und einer Choreografie. Das intensive Training zahlte sich aus, denn die Jury spendierte 47,0 von 50 möglichen Punkten. Ausgiebig feierten Tänzerinnen, Trainerin und Fans den lang ersehnten Sieg.

Bei einem Empfang in Wissen gratulierte der KG-Vorstand den erfolgreichen Tanzsportlern. „Ihr könnt stolz sein“, sagte Vorsitzender Klaus Schwamborn. Seinem Dank schlossen sich Stadtbeigeordneter Claus Behner und der Sportkreisvorsitzende Michael Weber an.

Matthias Ennenbach und Stephan Ortmann vom Bund Deutscher Karneval (BDK) ehrten langjährige Aktive: Das BDK-Treueabzeichen in Silber erhielten Sabrina Schwan, Natascha Sadoski, Stefanie Schneider, Julia Rumpel, Sarah Eutebach, Nathalie Kaiser und Yvonne Weitershagen. Das Goldene Treueabzeichen (15 Jahre ehrenamtliche Tätigkeit) gab es für Lena Rickert. Über das sehr selten verliehene BDK-Treueabzeichen in Gold mit Brillanten darf sich Trainerin Claudia Leidig freuen.

elm

Lust zum Mitmachen?

Kinder (sechs bis elf Jahre) können sich für das Mini-Tanzcorps bei Sabrina Schwan, Telefon 0151/418.338 20, melden. Für 10- bis 15-Jährige bietet sich das Junioren-Tanzcorps an. Kontakt: Julia Rumpel, Telefon 0175/259 48 45.

Wer bei den Senioren tanzen möchte, wendet sich an Claudia Leidig, Telefon 02742/8183.

Altenkirchen Betzdorf
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Ihre Ansprechpartner in der Redaktion
Markus Kratzer (kra)
Redaktionsleiter
Tel 02681/9543-21
E-Mail
Volker Held (vh)
stv. Redaktionsleiter
VG Altenkirchen
Tel 02681/9543-33
E-Mail
Elmar Hering (elm)
Redakteur
VG Wissen & Hamm
Tel 02681/9543-13
E-Mail
Andreas Neuser (an)
Redakteur
VG Betzdorf, Gebhardshain
Tel 02741/9200-68
E-Mail
Daniel Weber (daw)
Redakteur  
VG Daaden, Gebhardshain, Stadt Herdorf
Tel 02741/9200-67
E-Mail
Peter Seel (sel)
Redakteur VG Kirchen
Tel 02741/9200-65
E-Mail
Sonja Roos (sr)
Redakteurin VG Hamm
Tel 02681/9543-19
E-Mail
Beate Christ (bc)
Reporterin VG Flammersfeld
Tel 0170/2110166
E-Mail
Online regional
Markus Eschenauer Markus Eschenauer (me)
Online regional
Tel. 02602/160474
E-Mail
epaper-startseite
Regionalwetter Westerwald
Donnerstag

15°C - 30°C
Freitag

11°C - 24°C
Samstag

13°C - 25°C
Sonntag

15°C - 25°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach