40.000
Aus unserem Archiv
Herdorf

L284: Autofahrerin (57) lebensbedrohlich verletzt

Bei einem schweren Verkehrsunfall in Herdorf ist am Freitagmorgen eine Autofahrerin lebensbedrohlich verletzt worden.

Die 57-Jährige war gegen 6.15 Uhr mit ihrem Seat Ibiza auf der Straße Hollertszug (L 284) zwischen Herdorf und Sassenroth unterwegs. Ausgangs der scharfen Linkskurve in Höhe der Firma Mauden geriet sie auf der winterglatten Fahrbahn und, so die Polizei, vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit in den Gegenverkehr. Dort stieß ihr Pkw zunächst mit dem Seat Ibiza einer 21-Jährigen zusammen, schleuderte über die Fahrbahn und landete einige Meter weiter an einer Böschung.

Ein 49-jähriger Autofahrer, der mit seinem Ford Focus in Richtung Herdorf fuhr, konnte nicht mehr ausweichen – sein Pkw prallte mit der Front in die rechte Seite des Fahrzeugs der Unfallverursacherin. Die Frau wurde mit lebensbedrohlichen Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Die 21-Jährige und der 49-Jährige erlitten bei dem Unfall leichte Verletzungen. An allen beteiligten Autos entstand erheblicher Schaden. daw

Altenkirchen Betzdorf
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
 
Ihre Ansprechpartner in der Redaktion
Markus Kratzer (kra)
Redaktionsleiter
Tel 02681/9543-21
E-Mail
Volker Held (vh)
stv. Redaktionsleiter
VG Altenkirchen
Tel 02681/9543-33
E-Mail
Elmar Hering (elm)
Redakteur
VG Wissen & Hamm
Tel 02681/9543-13
E-Mail
Andreas Neuser (an)
Redakteur
VG Betzdorf, Gebhardshain
Tel 02741/9200-68
E-Mail
Daniel Weber (daw)
Redakteur  
VG Daaden, Gebhardshain, Stadt Herdorf
Tel 02741/9200-67
E-Mail
Peter Seel (sel)
Redakteur VG Kirchen
Tel 02741/9200-65
E-Mail
Sonja Roos (sr)
Redakteurin VG Hamm
Tel 02681/9543-19
E-Mail
Beate Christ (bc)
Reporterin VG Flammersfeld
Tel 0170/2110166
E-Mail
Online regional
Markus Eschenauer Markus Eschenauer (me)
Online regional
Tel. 02602/160474
E-Mail
epaper-startseite
Regionalwetter Westerwald
Montag

-4°C - 5°C
Dienstag

-4°C - 6°C
Mittwoch

-5°C - 4°C
Donnerstag

-7°C - 3°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach