40.000
Aus unserem Archiv
Scheuerfeld

Jubiläum bei den Kesselpool-Musikanten: Musiker wollen kleine Freuden bereiten

Mit der Gestaltung eines Gottesdienstes am Sonntag in der katholischen Franziskuskirche in Scheuerfeld feierten die Kesselpool-Musikanten ihr 30-jähriges Bestehen. Das Ensemble setzt sich aus Musikern anderer Orchester zusammen.

Die Kesselpool-Musikanten Scheuerfeld feiern in diesem Jahr ihr 30-jähriges Bestehen.  Foto: Claudia Geimer
Die Kesselpool-Musikanten Scheuerfeld feiern in diesem Jahr ihr 30-jähriges Bestehen.
Foto: Claudia Geimer

Sprecher Andreas Solbach dankte dem Dirigenten und Mitbegründer Reinhard Käuser für sein Engament. „Wir haben viele schöne Stunden gemeinsam verbracht und auch anspruchsvolle Aufgaben gemeistert.“

An einem Sonntag im Jahre 1988 feierten in der Straße „In der Baach“ in Scheuerfeld Nachbarn, Freunde, Verwandte und Bekannte den 1. Mai. Spontan fand sich eine kleine Truppe von Musikern zusammen, die dieses Fest musikalisch umrahmten. Dabei entstand die Idee, eine Kapelle ins Leben zu rufen. Diese wurde von Reinhard Käuser, Willibald Becker, Berthold Reuber und Werner Schultheis in die Tat umgesetzt. Es war die Geburtsstunde der Kesselpool-Musikanten. Die Musiker wollen der Nachbarschaft sowie älteren Mitbürgern mit Ständchen zu Geburtstagen und anderen Anlässen kleine Freuden im Leben bereiten.

In der Besetzung Berthold Reuber, Andreas Behner, Michael Palz, Peter Dasbach, Herrmann Josef Schuhen und Herrmann Josef Becker gingen zwischen 1988 und 1993 in den Räumlichkeiten der Gärtnerei Schultheis über die Bühne. Die Leitung lag in den Händen von Reinhard Käuser. Der Probenraum inspirierte die Mitglieder auch zu dem Namen der Kapelle. Der Name Kesselpool beschreibt eine Untiefe im Flusslauf der Sieg. Das sogenannte Kesselpool befindet sich auf der Höhe der Gärtnerei Schultheis. 2008 konnte die Gruppe ihr 20-jährige Bestehen in der Gaststätte Raabenhof feiern. Heute zählen die Kesselpool-Musikanten circa 25 Mitglieder.

Die Kapelle hat in ihrem Repertoire hauptsächlich volkstümliche und kirchliche Musik. Auftritte haben die Musiker bei Ständchen, Familienfeiern, Betriebsfesten und bei feierlichen Anlässen.

Claudia Geimer

Altenkirchen Betzdorf
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Ihre Ansprechpartner in der Redaktion
Markus Kratzer (kra)
Redaktionsleiter
Tel 02681/9543-21
E-Mail
Volker Held (vh)
stv. Redaktionsleiter
VG Altenkirchen
Tel 02681/9543-33
E-Mail
Elmar Hering (elm)
Redakteur
VG Wissen & Hamm
Tel 02681/9543-13
E-Mail
Andreas Neuser (an)
Redakteur
VG Betzdorf, Gebhardshain
Tel 02741/9200-68
E-Mail
Daniel Weber (daw)
Redakteur  
VG Daaden, Gebhardshain, Stadt Herdorf
Tel 02741/9200-67
E-Mail
Peter Seel (sel)
Redakteur VG Kirchen
Tel 02741/9200-65
E-Mail
Sonja Roos (sr)
Redakteurin VG Hamm
Tel 02681/9543-19
E-Mail
Beate Christ (bc)
Reporterin VG Flammersfeld
Tel 0170/2110166
E-Mail
Online regional
Markus Eschenauer Markus Eschenauer (me)
Online regional
Tel. 02602/160474
E-Mail
epaper-startseite
Regionalwetter Westerwald
Dienstag

15°C - 28°C
Mittwoch

15°C - 30°C
Donnerstag

14°C - 28°C
Freitag

9°C - 19°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach