40.000
Aus unserem Archiv

Herkulesstaudenbestände an der Sieg werden kartiert

Kreis Altenkirchen – Die Aktivitäten des „Blauen Runden Tisches“, eine Interessengemeinschaft der Sieg-Anreiner, zeigen offenbar Wirkung: Die Herkulesstaudenbestände entlang der Sieg sollen endlich kartiert werden.

Wie die Struktur- und Genehmigungsdirektion Nord in Montabaur mitteilte, hat die Firma Fred Duscha (Hachenburg) den Auftrag erhalten, die Herkulesstaudenbestände entlang der Sieg zu kartieren, damit die Sieg in absehbarer Zeit wieder von der für Mensch und Tier nicht ungefährlichen Pflanze „befreit“ wird. Am „Blauen Runden Tisch“ kommen die an der Sieg anliegenden Kommunen des Kreises Altenkirchen, das Haus Hatzfeldt, die Wasser- und Naturschutzbehörden, die Naturschutzverbände, Landwirtschaft, Fischerei und Forsten zusammen, um über Gewässer relevante Themen zu diskutieren und Empfehlungen auszusprechen.

Altenkirchen Betzdorf
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Ihre Ansprechpartner in der Redaktion
Markus Kratzer (kra)
Redaktionsleiter
Tel 02681/9543-21
E-Mail
Volker Held (vh)
stv. Redaktionsleiter
VG Altenkirchen
Tel 02681/9543-33
E-Mail
Elmar Hering (elm)
Redakteur
VG Wissen & Hamm
Tel 02681/9543-13
E-Mail
Andreas Neuser (an)
Redakteur
VG Betzdorf, Gebhardshain
Tel 02741/9200-68
E-Mail
Daniel Weber (daw)
Redakteur  
VG Daaden, Gebhardshain, Stadt Herdorf
Tel 02741/9200-67
E-Mail
Peter Seel (sel)
Redakteur VG Kirchen
Tel 02741/9200-65
E-Mail
Sonja Roos (sr)
Redakteurin VG Hamm
Tel 02681/9543-19
E-Mail
Beate Christ (bc)
Reporterin VG Flammersfeld
Tel 0170/2110166
E-Mail
Online regional
Markus Eschenauer Markus Eschenauer (me)
Online regional
Tel. 02602/160474
E-Mail
epaper-startseite
Regionalwetter Westerwald
Donnerstag

7°C - 14°C
Freitag

11°C - 18°C
Samstag

10°C - 17°C
Sonntag

13°C - 20°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach