40.000
Aus unserem Archiv
Altenkirchen

Fahren mit 17

Die Initiative der Bundesregierung, das „Begleitete Autofahren ab 17 Jahre“ bundesweit einzuführen, stößt im Kreis Altenkirchen auf breite Zustimmung.

„Wir haben mit diesem Modell noch keinerlei schlechte Erfahrungen gemacht. Auch wenn wir keine Statistiken dazu haben, vermute ich sogar, dass diese jungen Leute später weniger Unfälle bauen“, berichtet Harald Müller, Sachbereichsleiter Einsatz bei der Polizei Betzdorf. „Wenn die Jugendlichen ein Jahr lang – unterstützt von einem Erwachsenen – Fahrpraxis sammeln können, kann man das nur begrüßen.“

Was die Fahrlehrer dazu sagen, lesen Sie in der Wochenendausgabe der Rhein-Zeitung für den Kreis Altenkirchen.

Altenkirchen Betzdorf
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Ihre Ansprechpartner in der Redaktion
Markus Kratzer (kra)
Redaktionsleiter
Tel 02681/9543-21
E-Mail
Volker Held (vh)
stv. Redaktionsleiter
VG Altenkirchen
Tel 02681/9543-33
E-Mail
Elmar Hering (elm)
Redakteur
VG Wissen & Hamm
Tel 02681/9543-13
E-Mail
Andreas Neuser (an)
Redakteur
VG Betzdorf, Gebhardshain
Tel 02741/9200-68
E-Mail
Daniel Weber (daw)
Redakteur  
VG Daaden, Gebhardshain, Stadt Herdorf
Tel 02741/9200-67
E-Mail
Peter Seel (sel)
Redakteur VG Kirchen
Tel 02741/9200-65
E-Mail
Sonja Roos (sr)
Redakteurin VG Hamm
Tel 02681/9543-19
E-Mail
Beate Christ (bc)
Reporterin VG Flammersfeld
Tel 0170/2110166
E-Mail
Online regional
Markus Eschenauer Markus Eschenauer (me)
Online regional
Tel. 02602/160474
E-Mail
epaper-startseite
Regionalwetter Westerwald
Dienstag

0°C - 3°C
Mittwoch

1°C - 5°C
Donnerstag

0°C - 5°C
Freitag

1°C - 7°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach